Fr, 21. September 2018

Schattenspiele

26.06.2018 05:50

Welche Promi-Beauty ist diese sexy Strandnixe?

Ein flacher Bauch, sexy Kurven und ein knapper roter Bikini - doch welche Promi-Beauty versteckt sich hinter diesem sexy Schattenspiel? So viel sei verraten: Es ist eines der aktuell heißesten Topmodels ...

Sommerzeit ist Ferienzeit - auch für die Promis, die brav ihre Bikini-Schnappschüsse mit ihren Fans teilen. So auch Gigi Hadid, die sich jetzt zu einem besonders sexy Schattenspiel hinreißen ließ: Im knallroten Bikini rekelt sich die 23-Jährige lasziv am Rande eines Fotoshootings vor traumhafter Kulisse im Schatten der Terrasse. Das Spiel von Licht und Schatten tut sein Übriges, um die Traumkurven der Model-Beauty perfekt in Szene zu setzen. 

Das wissen auch Gigis Fans zu schätzen, die auf Instagram von diesem verführerischen Foto schwärmen. „Gigi, du bist so heiß!“, „Göttin“ oder „Oh mein Gott“, heißt es in den Kommentaren neben dem Foto. 

Doch Gigi ist nicht die einzige Promi-Beauty, die mit ihren Fans derzeit Verstecken spielt. Auch „Pretty Little Liars“-Star Shay Mitchell postete dieser Tage ein supersexy Foto, auf dem sie viel - und gleichzeitig nicht ganz so viel - zeigt. Nur im „Birthday Suit“, also splitterfasernackt, sitzt die 31-Jährige auf einer Poolliege und bringt ihre Fans mit diesem Schnappschuss ebenfalls zum Ausflippen. 

Und wem gehört dieser knackige Po? Es ist die kesse Kehrseite von Annemarie Carpendale, die nur fünf Wochen nach der Geburt ihres ersten Kindes eindeutig schon wieder Bikini-fit ist!

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.