Mo, 25. Juni 2018

French-Open-Finalisten

10.06.2018 08:03

Thiem & Nadal: „Feindliche Lager“ unter einem Dach

Mehrmals täglich laufen sich die Betreuer von Dominic Thiem und der Clan von Rafael Nadal im Hotel in der Nähe des Eiffelturms über den Weg. Am Abend wird meistens kurz in der Lobby Schmäh geführt, viele gegenseitige Komplimente gemacht. „Ich hab vor Dominic extrem Respekt“, sagt der spanische Superstar, „an einem guten Tag kann er jeden schlagen …“

In den letzten Jahren wohnte auch Dominic im Viersterne-Haus, heuer aber privat bei Freundin Kristina „Kiki“ Mladenovic. Seit dem Einzug ins Endspiel wird ihr Appartement in der Nähe von Roland Garros sogar in der Nacht bewacht. Dafür sorgt eine Regel bei den French Open: Beide Finalisten werden bis zum Endspiel von zwei Leibwächtern rund um die Uhr begleitet, sitzen beim Dinner im selben Restaurant und folgen den Stars auf Schritt und Tritt.

Thiems Bekanntheitsgrad wird sich heute um ein Vielfaches vergrößern: Das Endspiel wird von 151 TV-Stationen übertragen, in 224 Ländern ausgestrahlt. „Was sich hier alles abspielt, ist einfach unglaublich“, sagt Dominics Mama Karin, die heute mit ihrem Mann Wolfgang und Junior Moritz live vor Ort die Daumen drückt. Viele Freunde mussten ihren spontanen Trip nach Paris aber absagen, „weil es leider keine Flüge mehr gab“, stöhnte Karin, „das ist sehr schade!“

Peter Moizi, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.