Do, 21. Juni 2018

Nach Reals CL-Triumph

26.05.2018 23:19

Zidane jubelt: „Das ist ein historischer Moment!“

Real Madrid hat es tatsächlich geschafft - zum dritten Mal in Folge haben die „Königlichen“ das Finale in der „Königslasse“ des europäischen Klubfußballs für sich entschieden! Wenn sie es nicht bisher schon waren, JETZT sind Cristiano Ronaldo, Gareth Bale und Co. wohl endgültig unsterblich. Was die Protagonisten des denkwürdigen Champions-League-Endspiels von Kiew nach dem Spiel zu sagen hatten, können Sie HIER nachlesen!

Zinedine Zidane (Real-Madrid-Trainer): „Wir haben dieses Jahr so gelitten, aber dieses Spiel so zu gewinnen, ist unglaublich, kaum in Worte zu fassen. Wir haben gekämpft, ich bin sehr glücklich. Das ist ein historischer Moment.“

Gareth Bale (Real Madrid/Doppel-Torschütze): „Ich war sehr enttäuscht, dass ich nicht begonnen habe, aber ich wollte etwas bewirken, als ich eingetauscht wurde - und das habe ich getan. Von der Meisterschaft waren wir enttäuscht, aber jetzt ist es eine großartige Saison.“

Toni Kroos (Real-Madrid-Spieler): „Es ist Wahnsinn, jedes Mal aufs Neue wieder. Karius ist selbst am traurigsten, das kann einem ein Stück weit leidtun.“

Jordan Henderson (Liverpool-Kapitän): „Wir sind enttäuscht. Mit dem Ausgleich sind wir noch einmal zurückgekommen, aber wir haben Fehler gemacht. Real hat verdient gewonnen, aber es ist frustrierend - wir haben die ersten 25 Minuten dominiert! Ich weiß nicht, was beim ersten Gegentor passiert ist, beim zweiten war Karius chancenlos und beim dritten war viel Bewegung im Ball. Aber wir haben als Mannschaft verloren.“

Jürgen Klopp (Liverpool-Trainer): „Es tut mir total leid für ihn (Torhüter Karius). Er hat eine klasse Saison gespielt. Das wünscht man seinem schlimmsten Feind nicht, das ist Wahnsinn, das ist ganz, ganz hart.“

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.