Mi, 14. November 2018

Volleyball

26.05.2018 19:42

Silver European League: ÖVV-Damen siegen 3:0

Österreichs Volleyballnationalteam der Damen bleibt in der Silver European League klar auf Final-Four-Kurs. Am Samstag feierten Topscorerin Nikolina Maros (18) und Co. in Tiflis ein souveränes Auswärts-3:0-(17,14,14) über Georgien. Die ÖVV-Truppe führt nach dem dritten Sieg im dritten Spiel Gruppe B mit 9 Punkten vor Israel, Albanien (je 3) und Georgien (0) an.

„Das war der nächste wichtige Sieg für uns. Wir haben damit gerechnet, dass Georgien etwas unter Israel und Albanien anzusiedeln ist. Es war aber bereits das dritte Match und wir hatten einige anstrengende Reisetage hinter uns. Daher ein umso größeres Kompliment an das Team zu dieser souveränen Leistung“, zeigte sich Teamchefin Svetlana Ilic rundum zufrieden.

Ihre Auswahl trifft am Mittwoch (17.45 Uhr) in Amstetten neuerlich auf Georgien. Am 2. Juni steigt in Enns das Heimspiel gegen Albanien, zum Abschluss gastiert man am 6. Juni in Israel.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.