Di, 22. Jänner 2019

Vor CL-Finale

23.05.2018 08:47

Cristiano Ronaldo: „Wir sind die Besseren!“

Real-Madrid-Star Cristiano Ronaldo spuckt vor dem Champions-League-Finale große Töne. "Wir müssen Liverpool Respekt zollen, aber ich denke, dass wir die Besseren sind“, so der Portugiese.

Real Madrid peilt nach 2016 und 2017 den nächsten Champions-League-Triumph an! Vor allem vor Liverpools Offensivabteilung sollten die Spanier aber gewarnt sein. Das Stürmer-Trio rund um Mohamed Salah, Roberto Firmino und Sadio Mane erzielte wettbewerbsübergreifend 90 Tore. 44 Treffer gehen auf das Konto von Salah.

„Hätte lieber gegen Manchester United gespielt“
„Sie erinnern mich an das Real Madrid vergangener Tage, mit sehr, sehr schnellen Stürmern", lobt Ronaldo, dennoch wäre er wohl lieber im Finale gegen seinen Ex-Klub Manchester United angetreten: „Finalspiele sind immer spezielle Angelegenheiten: Ich hätte lieber gegen Manchester United gespielt, aber Liverpool verdient Respekt und wir werden es keinesfalls leicht haben.“

Nachdem Real heuer national ohne Titel blieb, ist das Champions-League-Triple das erklärte Ziel. „Es wäre ein historischer Moment. Wir sind alle ziemlich aufgeregt, das sieht man schon auf dem Trainingsplatz. Jeder ist mit den Gedanken voll und ganz bei der Partie“, erklärt Ronaldo, der zuletzt angeschlagen war. „Ich will mich am Samstag von meiner besten Seite präsentieren und dem Team mit Toren zum Sieg verhelfen. Ich bin zuversichtlich und fühle mich gut“, betonte der Weltfußballer.

Zidane lobt Klopp
Real-Coach Zinedine Zidane zeigte sich voll des Lobes für Liverpool-Trainer Jürgen Klopp (siehe Video oben). „Persönlich kenne ich ihn nicht, ich habe nie mit ihm gesprochen. Aber ich kenne seine Arbeit. Er ist ein großartiger Trainer“, so der Franzose. „Was er zurzeit in Liverpool zustande bringt, nicht nur in der Champions League, auch in der Premier League, Respekt!“

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Spielplan
20.01.
21.01.
23.01.
25.01.
26.01.
27.01.
28.01.
Spanien - LaLiga
SD Eibar
3:0
Espanyol Barcelona
Italien - Serie A
FC Genua
0:2
AC Mailand
Juventus Turin
3:0
AC Chievo Verona
Türkei - Süper Lig
Kasimpasa
0:1
Caykur Rizespor
Bursaspor
1:1
Fenerbahce
Griechenland - Super League
Lamia
1:0
Panathinaikos Athen
Frankreich - Ligue 1
Olympique Nimes
19.00
SCO Angers
Deutschland - Bundesliga
Hertha BSC
20.30
FC Schalke 04
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
20.45
OSC Lille
Türkei - Süper Lig
Besiktas JK
18.30
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Niederlande - Eredivisie
NAC Breda
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
Standard Lüttich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.