Mo, 24. September 2018

Lyon-Start am Abend

22.05.2018 07:59

Dominic Thiem: „Für Paris muss ich alles geben“

Dominic Thiem flog am Montag nach Frankreich, am Dienstag startet in Lyon seine Generalprobe für die French Open. Nach dem frühen Aus in Rom wurde zuletzt mit Coach Günter Bresnik in der Südstadt trainiert. 

Auf nach Frankreich - für Dominic Thiem läuft der Countdown zum Tennis-Höhepunkt des Jahres. Gestern am Abend flog der 24-Jährige mit Coach Günter Bresnik nach Lyon, gut gelaunt checkte Thiem seine Rackets ein. Nebenbei machte er Selfies, schrieb Autogramme und plauderte mit dem Bodenpersonal. „Alles Gute für Paris“, drückt eine AUA-Mitarbeiterin die Daumen, ein Mädchen lächelte daneben: „Schau, dass du viel gewinnst!“

Bereits am Sonntag startet bei den French Open der Hauptbewerb, am Dienstag beginnt die Generalprobe in Lyon. Thiem trifft im Duell um den Einzug ins Viertelfinale auf den Spanier Carballés-Baena. An die Woche vor Paris hat er nur die besten Erinnerungen. „Lyon ist das Nachfolge-Turnier von Nizza“, erzählt Dominic, „und das konnte ich zweimal gewinnen!“ 2015 hatte Thiem an der Côte d’Azur im Finale Leonardo Mayer geschlagen, ein Jahr später verteidigte er mit einem 6:4, 3:6, 6:0 gegen Alexander Zverev seinen Titel erfolgreich

„Es gibt nur Vollgas“
Nach dem frühen Aus in Rom gegen den Italiener Fabio Fognini trainierte Thiem zuletzt ein paar Tage intensiv in der Südstadt. „Ich freu mich auf Matches, für Paris muss ich alles geben! Im Training gibt es daher nur Vollgas!“

Ergebnisse Herren, Lyon, 1. Runde:
Coria (Arg) - Kicker (Arg) 4:6, 6:1, 7:5;
Lajovic (Ser) - Zeballos (Arg) 6:4, 6:2;
Albot (MDA) - Delbonis (Arg) 6:7, 7:5, 6:4.

FRENCH OPEN, 1. Runde der Qualifikation:
Novak (Ö) - King (US) 6:0, 6:3;
Gimeno-Traver (Sp) - Ofner (Ö) 6:4, 6:4;
Jürgen Melzer (Ö) - Sakharov (Fra) 6:2, 4:6, 6:1;
Giannessi (It) - Gerald Melzer (Ö) 7:6, 6:2.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.