Sa, 19. Jänner 2019

In zwei Sätzen

13.05.2018 15:31

Bitter! Thiem verliert Madrid-Finale gegen Zverev

Autsch! Dominic Thiem verlor das Endspiel des ATP-1000ers von Madrid gegen Alex Zverev 4:6, 4:6. Es war das zweite Masters-Finale für Thiem, wieder konnte er nicht den Pokal mitnehmen. Zverev spielte großartig, gab im ganzen Turnier keinen Satz ab. Und Thiem kassierte jeweils zu Satzbeginn ein frühes Break. „Dennoch war es ein sehr, sehr starkes Turnier. Dieses Gefühl muss ich nach Rom mitnehmen.“

Nadal besiegt, Anderson besiegt - aber gegen Zverev war für Dominic Thiem im Endspiel von Madrid kein Kraut gewachsen! Der Deutsche servierte unglaublich stark, Thiem hatte keinen einzigen Breakball im Match.

HIER DER LIVETICKER ZUM NACHLESEN:
Thiem - Zverev 4:6, 4:6

Satz zwei:

  • 20:03 Uhr: Game, Set, Match Zverev. Verdient.
  • 20:01 Uhr: 40:15, zwei Matchbälle!
  • 20:01 Uhr: 30:15.
  • 20:00 Uhr: 30:0, Mist! Wieder ein leichter Fehler.
  • 19:59 Uhr: Service Zverev - und: 15:0.
  • 19:58 Uhr: Thiem verkürzt noch einmal auf 4:5. Geht da noch was? Kääääämpfen, Dominic!
  • 19:57 Uhr: 40:30.
  • 19:56 Uhr: 30:30.
  • 19:56 Uhr: 15:30.
  • 19:55 Uhr: 0:30, gleich könnte es vorbei sein.
  • 19:55 Uhr: 0:15.
  • 19:54 Uhr: 5:3 für Zverev, der nur mehr einen Mini-Schritt vom Sieg entfernt ist.
  • 19:53 Uhr: 40:0 für Zverev, das wird wieder nichts...
  • 19:51 Uhr: Starkes Spiel vom Mann aus Lichtenwörth. Aber - so schwer es wird - es muss ein Break her.
  • 19:50 Uhr: 40:15.
  • 19:50 Uhr: 30:15 für Dominic.
  • 19:49 Uhr: 15:0, starke Thiem-Vorhand.
  • 19:47 Uhr: Game, Zverev. Man kann ihm gar nicht böse sein, weil der Deutsche einfach sooo sensationell aufspielt.
  • 19:47 Uhr: Vorteil Zverev.
  • 19:46 Uhr: 40:40, sehr stark!
  • 19:45 Uhr: 40:30.
  • 19:44 Uhr: 40:15.
  • 19:44 Uhr: 40:0.
  • 19:43 Uhr: Thiem fightet - aber 30:0.
  • 19:42 Uhr: Zverev serviert - 15:0.
  • 19:41 Uhr: Zu null! Thiem verkürzt auf 2:3.
  • 19:39 Uhr: 30:0 für Thiem bei eigenem Aufschlag.
  • 19:38 Uhr: Zu null stellt der Deutsche auf 3:1, er serviert mit einem Schnitt von 211 km/h, Wahnsinn!
  • 19:37 Uhr: 30:0.
  • 19:36 Uhr: 15:0 Zverev.
  • 19:35 Uhr: Sehr stark! Das Game geht doch noch an Thiem, der auf Tuchfühlung bleibt, aber ein Break zurück ist.
  • 19:34 Uhr: 40:40, immerhin!
  • 19:33 Uhr: Noch ein Breakball.
  • 19:32 Uhr: Wieder zwei Breakbälle gegen Dominic.
  • 19:31 Uhr: 0:30, das sieht richtig schlecht aus zur Zeit...
  • 19:31 Uhr: 0:15, Doppelfehler Thiem.
  • 19:30 Uhr: Game, Zverev, 2:0.
  • 19:29 Uhr: 30:30.
  • 19:28 Uhr: 30:15 Zverev.
  • 19:27 Uhr: Super-Punkt für Thiem bei Zverevs Aufschlag: 0:15.
  • 19:26 Uhr: NEIIIIN! BREAK für Zverev. Schon wieder. Jetzt wird‘s ganz hart für unser Tennis-Ass.
  • 19:25 Uhr: Breakball gegen Thiem.
  • 19:24 Uhr: 30:30.
  • 19:24 Uhr: 15:30.
  • 19:23 Uhr: Rahmenball! 0:30, nicht schon wieder ein Break zu Satzbeginn...
  • 19:21 Uhr: Thiem eröffnet wieder mit eigenem Service - 0:15.

Satz eins:

  • 19:19 Uhr: SATZGEWINN Zverev. Thiem setzt einen Vorhand-Return weit ins Aus.
  • 19:19 Uhr: Zweiter Satzball.
  • 19:18 Uhr: 40:40, erster Satzball vergeben.
  • 19:18 Uhr: 40:30 für Zverev.
  • 19:17 Uhr: 15:30 Uhr.
  • 19:17 Uhr: 0:30!!!
  • 19:16 Uhr: Thiem mit starkem Passierschlag! 0:15 bei Service Zverev.
  • 19:14 Uhr: Zu-null-Game für Thiem! Jetzt muss aber ein Break her, sonst ist Satz eins weg.
  • 19:13 Uhr: 30:0 für Dominic.
  • 19:12 Uhr: 5:3 für die Nummer drei der Welt, die erst drei (!) Punkte bislang bei eigenem Aufschlag abgeben musste.
  • 19:11 Uhr: 40:0! Thiem hat null Zugriff auf Zverevs Aufschlag.
  • 19:10 Uhr: 30:0.
  • 19:09 Uhr: 15:0 Zverev.
  • 19:08 Uhr: Spielgewinn für Thiem.
  • 19:07 Uhr: 40:30 für den Österreicher.
  • 19:06 Uhr: 30:15 Thiem, aber Zverev ist im Moment der Bessere.
  • 19:05 Uhr: Thiem erkämpft sich das 15:0.
  • 19:04 Uhr: Zwei Rückhand-Fehler von Thiem - 4:2 für den Deutschen.
  • 19:03 Uhr: 30:0 Zverev, Mist!
  • 19:02 Uhr: Kommt jetzt das Re-Break? Zverev serviert bei 3:2 - 15:0.
  • 19:01 Uhr: Game, Thiem! Auch der ehemalige Fußball-Held Luis Figo klatscht auf der Tribüne Applaus.
  • 19:00 Uhr: Vorhand-Fehler Thiem, 40:40.
  • 18:59 Uhr: 30:30.
  • 18:58 Uhr: Nächster Vorhand-Fehler: 15.30.
  • 18:58 Uhr: 15:15.
  • 18:57 Uhr: Thiem serviert, 0:15.
  • 18:56 Uhr: 3:1 für den 1,98-m-großen Deutschen! Thiem verballert zu viele Vorhände.
  • 18:55 Uhr: Dritter Vorhandfehler von Thiem: 30:15 Zverev.
  • 18:54 Uhr: 15:15 bei Service Zverev.
  • 18:52 Uhr: Zu-null-Game für Thiem! Jetzt ist er im Match angekommen.
  • 18:51 Uhr: 30:0 für Dominic.
  • 18:49 Uhr: Game, Zverev - 2:0.
  • 18:48 Uhr: 40:15.
  • 18:47 Uhr: 30:15 für Zverev, Thiem mit dem zweiten Punkt im Match.
  • 18:46 Uhr: BREAK gegen Thiem! Zwei unerzwungen Fehler, danach ein Doppelfehler, der Start ging in die Hose...
  • 18:45 Uhr: Autsch! Zwei billige Vorhand-Fehler von Thiem - 15:40!
  • 18:43 Uhr: Los geht‘s! Thiem eröffnet mit Aufschlag - es steht 15:0.
  • 18:41 Uhr: Zverev hat in diesem Turnier noch keinen Satz abgegeben, benötigte nie mehr als 1:18 Stunden bei seinen vier Siegen.
  • 18:40 Uhr: Thiem im gleichen Outfit wie in den letzten Tagen: Schwarzes Shirt, rotes Schweißband, schwarze Schuhe.
  • 18:38 Uhr: Jetzt noch das kurze Einschlagen der Finalisten.
  • 18:36 Uhr: Zverev hat den elektonischen Münzwurf (per iPad) für sich entschieden und lässt Thiem mit Aufschlag eröffnen.
  • 18:34 Uhr: Stuhlschiedsrichter Mohamed Lahyani bereitet den Münzwurf vor.
  • 18:33 Uhr: Durch das Spalier der Ballmädchen und Buben haben die zwei Spieler den roten Sand betreten.
  • 18:30 Uhr: Dominic Thiem geht gerade durch die Katakomben in Richtung Centercourt.
  • 18:25 Uhr: Die Spannung steigt - nur noch fünf Minuten! 
  • 18:20 Uhr: Galo Blanco coacht Dominic Thiem in Madrid, Chefcoach Günter Bresnik ist daheim in der Südstadt.
  • 18:15 Uhr: Heute geht es um 400 Zähler für das ATP-Ranking und ein Monster-Preisgeld. Der Sieger bekommt einen Scheck in der Höhe von 1.190.490 Euro, der Verlierer immerhin 583.725 Euro.
  • 18:10 Uhr: Satte 10 Millionen sind bislang auf das Konto von Thiem geflossen für seine Leistungen auf der ATP-Tour. Sponsoreinnahmen natürlich nicht mitgerechnet.
  • 18:09 Uhr: 8,4 Millionen Dollar Preisgeld hat Zverev seit 2013, als er Profi wurde, bereits erspielt.
  • 18:00 Uhr: 30 Minuten bis zum Spielbeginn von Dominic Thiem! Das Kribbeln steigt, der Österreicher ist längst am Aufwärmen.
  • 17:46 Uhr: Wer noch mehr zum Turniersieg von Alex Peya lesen will: Hier gibt‘s die komplette Story.
  • 17:32 Uhr: Es läuft also alles sehr gut an in Madrid heute, da sind die Vorzeichen für Dominic Thiem natürlich besonders gut!
  • 17:31 Uhr: Turniersieg für Österreich Madrid! Alexander Peya hat am Sonntag mit seinem kroatischen Partner Nikola Mektic das Doppel-Endspiel gegen die Bryan-Brüder gewonnen. Diese gaben beim Stand von 5:3 für Peya/Mektic w.o.
  • 17:30 Uhr: Zverevs bisherige Saisonbilanz: Ebenfalls ein Turniersieg (zuletzt in München/ATP-250), 25:7-Siege.
  • 17:22 Uhr: Dominic hält bei 25:6-Saisonsiegen. Bei den sechs Niederlagen sind allerdings auch zwei Spiele dabei, bei denen er w.o. geben musste. 
  • 17:20 Uhr: Thiem hat im Jahr 2018 bislang einen Turniersieg zu Buche stehen, holte den Titel in Buenos Aires (ATP 250). 
  • 17:10 Uhr: Nach dem Masters-1000 in Rom folgt dann das Sandplatz-Highlight, die French Open! Ab 29. Mai gilt es in Paris für Thiem, ein Semifinale zu verteidigen. 2017 unterlag er da Rafael Nadal 3:6, 4:6, 0:6.
  • 17:05 Uhr: Direkt im Anschluss an das Turnier in Madrid geht es zum nächsten Sandplatz-Hit. Auf Thiem wartet der Kracher in Rom. Dort konnte er im Vorjahr Nadal im Viertelfinale bezwingen (6:4, 6:3), unterlag danach aber Novak Djokovic im Semifinale 1:6, 0:6.
  • 16:40 Uhr: So sieht es für Thiem in der Weltrangliste aus: Selbst bei einem Sieg kann er Del Potro auf Rang sechs nicht ärgern. Gut 500 Zähler fehlen ihm da, nur 200 Punkte vor Del Potro liegt Cilic als Fünfter, weitere 100 Zähler mehr hat Dimitrov als Vierter der Tennis-Welt. Verliert Thiem heute, macht er keinen Punkt in Madrid, da er hier auch im Vorjahr das Finale erreicht hat (Niederlage gegen Nadal). In diesem Fall müsste Dominic leider Anderson vorbeiziehen lassen und wäre am Montag nur auf Rang acht.
    16:32 Uhr:
    Zverev ist DER Youngster in der Weltspitze, erst 21 Jahre jung. Derzeit liegt der große Deutsche auf Platz drei der Weltrangliste. Selbst bei einem Sieg kann er der Nummer zwei, Rafael Nadal, nicht gefährlich werden. Knapp 2000 Punkte fehlen auf den Spanier.
  • 16:28 Uhr: Im head-2-head zwischen Dominic Thiem und Alex Zverev steht es derzeit 4:1 für den Österreicher. Nur auf Hartplatz musste sich Thiem dem Deutschen, mit dem er gut befreundet ist, einmal geschlagen geben. Auf Sand gewann der Österreicher dreimal. Allerdings ging jede bisherige Partie Thiem vs Zverev über drei Sätze, bei den French Open 2016 sogar über vier.
  • 16:25 Uhr: Ins Halbfinale nahm Thiem die neugefundene Höchstform mit, ließ seinem absoluten Angstgegner Kevin Anderson (head-2-head vor dieser Partie aus Thiems Sicht 0:6!) keinen Funken einer Chance: 6:4, 6:2.
  • 16:20 Uhr: Dann kam es zum Showdown mit Sandplatz-König Rafael Nadal. Und Thiem knüpfte am letzten Satz gegen Coric an, zerlegte Nadal auf dem Centercourt mit 7:5 und 6:3 - die besten Shots sehen Sie hier im Video:
  • 16:17 Uhr: In Runde drei ging es für den Lichtenwörther gegen Borna Coric. Und da stand Thiem schon vor dem Aus, verlor Satz eins 2:6. Den zweiten Durchgang gewann er im Tie-Break mit 7:5 und in Durchgang drei ging ihm endlich in dieser Sandplatzsaison so richtig der Knoten auf. Er spielte großartiges Tennis, siegte 6:4.
  • 16:12 Uhr: Dominic Thiem quälte sich in Runde zwei zum Start gegen den Qualifikanten Delbonis (Arg) zu einem 4:6, 6:3, 7:5.
  • 16:02 Uhr: Noch eindrucksvoller gestaltete Zverev sein Semifinale gegen Shapovalov: 6:4, 6:1.
  • 16:00 Uhr: Im Viertelfinale wartet mit John Isner der erste große Prüfstein, doch auch da blieb Zverev mit 6:4, 7:5 ungefährdet.
  • 15:55 Uhr: Danach ging es für den Deutschen gegen Leonardo Mayer (Arg) um den Einzug ins Viertelfinale. Zverev siegte 6:4, 6:2.
  • 15:50 Uhr: Alex Zverev hatte wie Thiem zum Start ein Freilos, prallte in Runde zwei auf den Qualifikanten Donskoy und siegte 6:2, 7:5.
  • 15:45 Uhr: Knapp drei Stunden noch bis zum Spielbeginn von Dominic Thiem. Zeit, um auf den bisherigen Turnierverlauf zu schauen!
Max Mahdalik
Max Mahdalik

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Chelsea enttäuscht
0:2! Blasse Blues verlieren Derby gegen Arsenal!
Fußball International
0:2 bei Bournemouth
West-Ham-Coach: „Arnautovic mit dem Kopf woanders“
Fußball International
1:0 in Leipzig
Super-Bürki rettet Dortmunds Sieg gegen Leipzig!
Fußball International
„Fantastisch gespielt“
Hasenhüttl siegt! Mane entscheidet Liverpool-Spiel
Fußball International
Neymar zauberte
9:0! Verheerende Pariser Rache an Guingamp
Fußball International
Späte Tore
Real holt verdienten 2:0-Heimsieg gegen Sevilla!
Fußball International
Siegel stürzt in Polen
Sensationelle ÖSV-Adler schrammen am Sieg vorbei!
Wintersport
Deutsche Bundesliga
Drama in Stuttgart, Hütters „Büffelherde“ stark
Fußball International
Spielplan
18.01.
19.01.
20.01.
21.01.
23.01.
25.01.
26.01.
Deutschland - Bundesliga
1899 Hoffenheim
1:3
Bayern München
Spanien - LaLiga
FC Getafe
4:0
Deportivo Alaves Sad
Frankreich - Ligue 1
OSC Lille
2:1
SC Amiens
Türkei - Süper Lig
Akhisar Bld Spor
1:3
Besiktas JK
Portugal - Primeira Liga
CD Nacional
0:3
Sporting Braga
GD Chaves
1:4
FC Porto
Vitoria Guimaraes
0:1
Benfica Lissabon
Niederlande - Eredivisie
Vitesse Arnhem
3:2
SBV Excelsior
Belgien - First Division A
St. Truidense VV
2:3
KRC Genk
Deutschland - Bundesliga
Bayer Leverkusen
0:1
Borussia M'gladbach
VfB Stuttgart
2:3
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
3:1
SC Freiburg
FC Augsburg
1:2
Fortuna Düsseldorf
Hannover 96
0:1
Werder Bremen
RB Leipzig
0:1
Borussia Dortmund
England - Premier League
Wolverhampton Wanderers
4:3
Leicester City
AFC Bournemouth
2:0
West Ham United
FC Liverpool
4:3
Crystal Palace
Manchester United
2:1
FC Brighton & Hove Albion
Newcastle United
3:0
Cardiff City
Southampton FC
2:1
FC Everton
FC Watford
0:0
FC Burnley
Arsenal FC
2:0
FC Chelsea
Spanien - LaLiga
Real Madrid
2:0
FC Sevilla
SD Huesca
0:3
Atletico Madrid
Celta de Vigo
LIVE
FC Valencia
Italien - Serie A
AS Rom
3:2
FC Turin
Udinese Calcio
1:2
Parma Calcio 1913 S.r.l.
Inter Mailand
LIVE
US Sassuolo
Frankreich - Ligue 1
Paris Saint-Germain
9:0
EA Guingamp
AS Monaco
LIVE
Racing Straßburg
Olympique Nimes
LIVE
FC Toulouse
Stade de Reims
LIVE
OGC Nice
Türkei - Süper Lig
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
11.30
Atiker Konyaspor 1922
Malatya Bld Spor
3:2
Goztepe
Antalyaspor
0:0
Kayserispor
Galatasaray
6:0
Ankaragucu
Portugal - Primeira Liga
CF Belenenses Lisbon
2:2
CD Tondela
Sporting CP
2:1
FC Moreirense
CD Santa Clara
21.30
CS Maritimo Madeira
Niederlande - Eredivisie
AZ Alkmar
3:0
FC Utrecht
PEC Zwolle
LIVE
Feyenoord Rotterdam
ADO Den Haag
LIVE
VVV Venlo
FC Groningen
LIVE
Heracles Almelo
Belgien - First Division A
Standard Lüttich
2:1
KV Kortrijk
AS Eupen
LIVE
Sporting Lokeren
Waasland-Beveren
LIVE
Cercle Brügge
SV Zulte Waregem
LIVE
Royal Antwerpen FC
Griechenland - Super League
PAS Giannina FC
1:2
Olympiakos Piräus
GS Apollon Smyrnis
0:0
Apo Levadeiakos FC
FC PAOK Thessaloniki
3:0
Panionios Athen
Spanien - LaLiga
SD Eibar
21.00
Espanyol Barcelona
Italien - Serie A
FC Genua
15.00
AC Mailand
Juventus Turin
20.30
AC Chievo Verona
Türkei - Süper Lig
Kasimpasa
18.00
Caykur Rizespor
Bursaspor
18.00
Fenerbahce
Griechenland - Super League
Lamia
18.00
Panathinaikos Athen
Frankreich - Ligue 1
Olympique Nimes
19.00
SCO Angers
Deutschland - Bundesliga
Hertha BSC
20.30
FC Schalke 04
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
20.45
OSC Lille
Türkei - Süper Lig
Besiktas JK
18.30
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Niederlande - Eredivisie
NAC Breda
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
Standard Lüttich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.