10.05.2018 21:53 |

63-61-Krimi

Gmunden nach Sieg über Dukes im ABL-Semifinale

Die Swans Gmunden haben am Donnerstag als letztes Team den Einzug ins Semifinale der Basketball-Herren-Bundesliga geschafft. Die Oberösterreicher setzten sich vor eigenem Publikum gegen die Klosterneuburg Dukes mit 63:61 (31:30) durch und entschieden damit die „best of three“-Viertelfinalserie mit 2:1 für sich. 

In der Vorschlussrunde geht es nun gegen die Traiskirchen Lions. Das erste Spiel der „best of five“-Serie steigt am Sonntag in Niederösterreich. Im zweiten Halbfinale treffen Titelverteidiger bulls Kapfenberg und BC Vienna aufeinander.

Dramatische letzte Minute
In Gmunden stand die Partie praktisch die gesamte Zeit auf Messers Schneide. In der vorletzten Minute schien die Entscheidung gefallen, als sich die Gastgeber bis auf acht Punkte absetzten, doch die Klosterneuburger kämpften sich noch einmal heran und kamen sogar noch einmal dem Ausgleich nahe.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten