Mo, 23. Juli 2018

NBA

02.05.2018 06:13

Pöltl und Toronto verlieren Overtime-Krimi

Die Toronto Raptors haben ihr Auftaktspiel in der zweiten Play-off-Runde der National Basketball Association (NBA) knapp verloren: Der Club des Wieners Jakob Pöltl unterlag in der Nacht auf Mittwoch im Heimspiel Vizemeister Cleveland Cavaliers nach Verlängerung 112:113 und liegt damit in der „best of seven“-Serie 0:1 zurück. Spiel zwei findet in der Nacht auf Freitag (ab 0.00 Uhr MESZ) statt.

Pöltl kam Minuten 16:48 Minuten zum Einsatz. Der 2,13 m große Center verzeichnete dabei vier Punkte und sechs Rebounds. Matchwinner für die Gäste aus Ohio war einmal mehr Megastar LeBron James, der mit 26 Punkten, 11 Rebounds und 13 Assists ein Triple-Double auflegte.

Bester Scorer bei Toronto war DeMar DeRozan mit 22 Punkten vor Jonas Valanciunas, der mit jeweils 21 Zählern und Rebounds ein Double-Double schaffte.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Gutes Auftaktlos
Salzburg kennt Gegner im Kampf um Champions League
Fußball International
Liverpool bezwungen
Hier dreht Dortmund Partie gegen Ex-Coach Klopp
Fußball International
Bayern-Boss tritt nach
Hoeneß: „Özil spielt seit Jahren einen Dreck“
Fußball International
Von Chaoten verletzt
Dost bleibt Sporting trotz Fan-Attacke erhalten
Fußball International
Abrechnung mit dem DFB
Türkei-Politiker loben „Bruder“ Özil für Rücktritt
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.