27.04.2018 19:30 |

Klizan bezwungen

Rekord-Nadal marschiert auf Sand unbeirrt weiter!

Im Gegensatz zu Dominic Thiem und Grigor Dimitrow, die am Freitag im Viertelfinale von Barcelona ausgeschieden sind, ist Tennis-Sandplatz-König Rafael Nadal weiter mit weißer Weste unterwegs. Der Weltranglisten-Erste besiegte den Slowaken Martin Klizan 6:0,7:5 und wehrte im zweiten Satz drei Satzbälle ab. Nadal setzte damit seine tolle Serie fort: Er ist schon 42 Sätze en suite auf Sand unbesiegt. Dem 31-jährigen Spanier, der zuletzt in Monte Carlo schon seinen elften Titel geholt hat, fehlen nun auch in Barcelona nur noch zwei Erfolge zum ebenfalls elften Triumph.

Im Halbfinale am Freitag steht ihm entweder David Goffin (BEL-4) oder Roberto Bautista Agut (ESP-8) gegenüber. Zuvor hatte sich nach der Nummer 3, Dominic Thiem, auch die Nummer zwei des Turniers schon vor der Vorschlussrunde verabschiedet. Dimitrow musste sich dem als Nummer fünf gesetzten Spanier Pablo Carreno Busta 3:6,6:7(4) beugen.

Auch Marach out
Mit Oliver Marach (im Bild) ist auch der Österreich-Beitrag im Doppel in Barcelona ausgeschieden. Nach seinem insgesamt 350. Doppel-Sieg auf der Tour am Vortag musste er mit Mate Pavic (CRO) für das Viertelfinale gegen die Spanier Feliciano und Marc Lopez aufgeben. Pavic hatte schon seit über zwei Wochen über Rückenprobleme geklagt, ein Antreten in Barcelona war in der Schwebe gestanden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol