Mi, 15. August 2018

Ronaldo abgelöst

23.04.2018 13:23

Klare Nummer eins! So viel kassiert Lionel Messi

Lionel Messi ist laut dem französischen Fachmagazin „France Football“ der am besten verdienende Fußballer in dieser Saison. Der Argentinier kassiert demnach inklusive Prämien, Sponsoren- und Werbeeinnahmen 126 Millionen Euro. Der Star des FC Barcelona löste Cristiano Ronaldo ab, der auf 94 Mio. Euro kommt. In der vergangen Saison war Ronaldo (87,5 Mio. Euro) vor Messi (76,5 Mio. Euro) klassiert.

Die weiteren Spieler in der Top 5 der Einkommensliste sind Neymar (Paris Saint-Germain, 81,5 Mio.), Gareth Bale (Real Madrid, 44 Mio.) und Gerard Pique (Barcelona, 29 Mio.). Bei den Trainern führt Jose Mourinho von Manchester United die Rangliste mit 26 Mio. Euro vor Chinas Nationalcoach Marcello Lippi (23,0 Mio), Diego Simeone (Atletico Madrid, 22 Mio.), Zinedine Zidane (Real Madrid, 21 Mio.) und Pep Guardiola (Manchester City, 20 Mio.) an.

Einkommensrangliste der Saison 2017/18 (inklusive Prämien, Sponsoren- und Werbeeinnahmen) - laut „France Football“:
Spieler:
1. Lionel Messi (ARG/FC Barcelona)       126,0 Mio. Euro
2. Cristiano Ronaldo (POR/Real Madrid)    94,0
3. Neymar (BRA/Paris SG)                  81,5
4. Gareth Bale (WAL/Real Madrid)          44,0
5. Gérard Piqué (ESP/FC Barcelona)        29,0

Trainer:
1. Jose Mourinho (POR/Manchester United)  26,0
2. Marcello Lippi (ITA/Teamchef China)    23,0
3. Diego Simeone (ARG/Atletico Madrid)    22,0
4. Zinedine Zidane (FRA/Real Madrid)      21,0
5. Pep Guardiola (ESP/Manchester City)    20,0

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Weltmeister von 2014
Philipp Lahm wird OK-Chef bei Deutschland EM 2024
Fußball International
Rechtes Knie verletzt
Sorge bei ManCity: Monatelanges Aus für De Bruyne?
Fußball International
Argentinien bangt
Lionel Messi nimmt Auszeit vom Nationalteam!
Fußball International
Rapid-Gegner-Besuch
Slovan: Ein Weckruf in der allgemeinen Erstarrung
Fußball International
Liga-Auftritte, adé!
Fortuna Hagen gibt nach 0:22 am 1. Spieltag auf!
Fußball International
Drittligist winkt ab
„Zu viele Kilos“: Kein Vertrag für Pogba-Bruder!
Fußball International
Jetzt mitdiskutieren!
Steigt das Gewaltpotenzial bei Sportevents?
Community
Danijel Subasic
Nächster EM-Held tritt aus Kroatiens Team zurück
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.