Do, 18. Oktober 2018

Tragödie in Frankreich

07.04.2018 15:06

Fußball-Drama: 18-jähriges Talent tot aufgefunden

Der Fußball-Klub Le Havre aus der zweiten französischen Liga trauert um Samba Diop. Der 18-Jährige, der 21 Spiele für die zweite Mannschaft von Le Havre in der vierthöchsten Liga bestritten hatte, sei am Freitag tot aufgefunden worden, teilte sein Verein mit.

Über die Todesursache war vorerst nichts bekannt. Das Spiel zwischen Le Havres erster Mannschaft und Stade Reims am Samstag wurde abgesagt.

Der französische Fußball war zuletzt von weiteren Todesfällen von Nachwuchsspielern überschattet worden. Vergangene Woche verstarb der erst zwölfjährige Baptiste Le Foll vom Erstligisten Guingamp. Drei Wochen zuvor starb Thomas Rodriguez von Tours im Alter von 18 Jahren.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.