So, 24. Juni 2018

Hwang fällt aus

03.04.2018 08:38

Red Bull Salzburg vor Lazio: Bangen um Berisha

Neben dem im Hinspiel gesperrten Hwang droht mit Valon Berisha in Rom auch der Teamleader auszufallen. Die Entscheidung darüber fällt wohl erst am Spieltag.

Wenn es einen Salzburger gibt, der den Charakter der Euro-Fighter am besten verkörpert, ist es Valon Berisha: Der 25-jährige Teamkicker des Kosovo ist sowohl ohne Ende ehrgeizig als auch lauffreudig. Damit kann der in Norwegen aufgewachsene Rechtsfuß jedem Gegner den Nerv ziehen. Berisha ist aber längst mehr als nur ein Fußball-„Krieger“: Bewerbübergreifend hat der Mittelfeldspieler heuer schon 21 Scorerpunkte gesammelt, das Tor zum Aufstieg gegen Real Sociedad wie beide Treffer der 2:1-Sensation in Dortmund erzielt.

Kein Wunder, dass Berisha nun bei jener Agentur unter Vertrag steht, die auch de Vrij managt. Der Lazio-Verteidiger dürfte im Sommer bei Manchester United anheuern. Auch hinter Berisha sollen Insel-Klubs her sein. Ein Einsatz vom Bullen-Teamherzen in Rom ist aber ungewiss: Berisha sagte jüngst dem Nationalteam ab, gegen den WAC ging es zuletzt nur für 45 Minuten. Berisha wird am Mittwoch nach Rom fliegen - ob er die muskulären Probleme (Oberschenkel) in den Griff kriegt, weiß man aber wohl erst am Spieltag!

Valentin Snobe, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.