Sa, 23. Juni 2018

Album mit Symphonikern

29.03.2018 07:00

Conchita: Der Himmel hängt voller Geigen

Im Wiener Konzerthaus nimmt Österreichs Song-Contest-Siegerin und Superstar Conchita mit den Wiener Symphonikern ihr neues Album auf – und gibt hier im Herbst auch ein Gala-Konzert.

Conchitas Himmel hängt zurzeit voller Geigen – denn für ihr neues Album liefern die Wiener Symphoniker den einzigartigen, opulenten Sound. „Die Idee dazu entstand, als wir vergangenes Jahr die Festwochen miteinander eröffnet haben“, erzählt Conchita bei den Aufnahmen im Konzerthaus. „Ich nenne es: Das Album, das sich alle von mir direkt nach meinem Song-Contest-Sieg erwartet hätten – aber auf das ich jetzt erst Bock habe“, lacht sie. Da das als Titel doch etwas sperrig ist, kommt es im Herbst unter dem Titel „From Vienna With Love“ auf den Markt.

„Wir haben u. a. Songs von Celine Dion und Barbra Streisand, nicht die Mega-Hits, sondern speziellere Songs“, verrät Conchita über die Auswahl der Lieder. „Es wird natürlich auch eine Version von ,Rise Like A Phoenix‘ geben – mit Überraschung. Und einen eigenen Song, den ich mit dem einstigen Musical-Director von Kylie Minogue, Steve Anderson, geschrieben habe.“

Am 20. Oktober präsentiert sie das Album live im Wiener Konzerthaus. Karten gibt es unter www.konzerthaus.at.

Franziska Trost
Franziska Trost

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.