Mi, 20. Juni 2018

Moderne Technik

31.10.2003 15:34

Der Teufel steckt im Detail

Für den Autofahrerklub ÖAMTC hat die moderne Elektronik in den neuen Autos auch ihre Nachteile. Um dem entgegenzuwirken, und weiter einen Großteil der Pannen direkt am Straßenrand beheben zu können, hat man nun eigene Laptops entwickelt.
ABS, Airbag, Einspritzsteuerungen usw. habendem Autofahrer das Leben erleichtert - für die Pannendiensteist das Leben aber dadurch schwieriger geworden. Viele Pannengründelassen sich deshalb gar nicht mehr so einfach feststellen.
 
Der ÖAMTC will dem nun entgegenwirken und hatspezielle Laptops entwickelt. Diese werden mittels eines genormtenSteckers an Diagnosesysteme im Auto angesteckt. Kleiner Haken- diese genormten Diagnosestecker sind erst bei Autos ab dem Baujahr2000 vorgeschrieben.
 
Die neuen Laptops sollen die Diagnose von selbststellen und dem Mechaniker auch gleich Tipps zur Behebung desProblems liefern.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.