Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 03:29
Foto: AP

Belgier Van Avermaet erobert Gold im Straßenrennen

06.08.2016, 20:50

Der Belgier Greg van Avermaet hat sich am Samstag in Rio de Janeiro Olympia- Gold im Rad- Straßenrennen gesichert. Der 31- Jährige feierte nach 237 Kilometern und 4.500 Höhenmetern auf einem schwierigen Rundkurs seinen bisher größten Erfolg. Van Avermaet setzte sich im Sprint vor dem Dänen Jakob Fuglsang durch. Der Pole Rafal Majka wurde knapp dahinter Dritter.

Majka hatte nach dem letzten 8 Kilometer langen Anstieg mit Sergio Henao (COL) und Vincenzo Nibali (ITA) das Spitzentrio gebildet, doch seine Fluchtgefährten stürzten in der Abfahrt rund zwölf Kilometer vor dem Ziel. Majka wurde rund einen Kilometer vor dem Ziel von den zwei Verfolgern eingeholt und vermochte im Sprint nicht mitzumischen.

Die Österreicher Georg Preidler und Stefan Denifl, die wie viele andere Fahrer von Defekten gebremst worden waren, vermochten sich nicht in Szene zu setzen. Georg Preidler wurde mit 19:37 Minuten Rückstand auf den belgischen Sieger Greg van Avermaet 44., Stefan Denifl gab auf.

06.08.2016, 20:50
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum