Mo, 21. Mai 2018

Zu wenig Disziplin

29.10.2008 11:01

Mourinho wirft Adriano und Cruz aus Inter-Kader

Inter-Mailand-Trainer Jose Mourinho (im Bild mit seiner neuen Frisur) hat am Mittwoch Stürmer-Star Adriano aus dem Kader geworfen. Der Brasilianer soll zum zweiten Mal in diesem Monat zu spät zum Training erschienen und von seinem Coach daraufhin nach Hause geschickt worden sein. Außer Adriano wurde auch der Argentinier Julio Cruz nicht berücksichtigt.

"Alles ist klar, wie immer. Deshalb werde ich nur über die Spieler im Kader sprechen", meinte Mourinho am Dienstag. Adriano hatte den Portugiesen beim 0:0 gegen den FC Genoa am Sonntag ebenso wie der Argentinier Cruz mit einer laut Mourinho taktisch undisziplinierten Spielweise verärgert. Der in der Vorsaison wegen mangelnder Fitness und einigen Ausschweifungen an Sao Paolo verliehene Teamstürmer der "Selecao" soll danach auch noch in einem Nachtclub gefeiert haben.

Mourinho bemühte sich, keine Unruhe aufkommen zu lassen: "Das Verhältnis zwischen uns muss nicht infrage gestellt werden. Es bedeutet aber nicht, dass wir uns immer abbusseln müssen." Inter liegt nach acht Spielen punktgleich mit Spitzenreiter Udinese am zweiten Tabellenrang der Serie A.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Sieg gegen die Schweiz
Schweden erobert WM-Titel im Penaltyschießen
Eishockey
Serie A
Inter holt letztes Champions-League-Ticket
Fußball International
Primera Division
Barcelona besiegt Sociedad bei Iniesta-Abschied
Fußball International
Nachwuchs-Fußball
Niederlande holt U17-EM-Titel im Elfmeterschießen
Fußball International
Innenverteidiger
Maresic verlängert bis 2020 bei Sturm Graz
Fußball National
Spieler der Saison
Valon Berisha versteht Zulj-Wahl nicht
Fußball National
Achter Masters-Triumph
Nadal nach Sieg in Rom wieder Nummer eins
Tennis
Große Meisterparty
Teller für Salzburg! Rose feiert mit Liegestützen
Fußball National
1:0 gegen Mattersburg
Salzburg knackt mit Last-Minute-Sieg Punkterekord
Fußball National

Für den Newsletter anmelden