Fr, 25. Mai 2018

Hammerlos

08.10.2008 16:26

Linz trifft im UEFA-Cup mit Braga auf den AC Milan

Österreichs Neo-Teamspieler Marko Arnautovic trifft mit dem niederländischen Erstligisten Twente Enschede in der UEFA-Cup-Gruppenphase (Gruppe A) auf Schalke 04, Paris St. Germain, Manchester City und Racing Santander. Das ergab die Auslosung am Dienstag in Nyon. ÖFB-Teamverteidiger Martin Stranzl und dem russischen Topclub Spartak Moskau wurden in der Gruppe D der kriselnde Premier-League-Club Tottenham Hotspur, Dortmund-Bezwinger Udinese, Dinamo Zagreb und der NEC Nijmegen zugelost. Der dritte verbliebene Österreicher im UEFA-Cup, Roland Linz, kämpft mit seinem Club SC Braga in der Gruppe E gegen den AC Milan, SC Heerenveen, VfL Wolfsburg und Portsmouth um einen für den Aufstieg in die K.o-Phase nötigen Platz unter den Top-3.

Red-Bull-Salzburg-Bezwinger FC Sevilla misst sich in der Gruppe C mit dem VfB Stuttgart, Sampdoria Genua, Partizan Belgrad und Standard Lüttich. Lech Posen, das sich in der ersten Hauptrunde erst in der letzten Minute der Verlängerung gegen die Austria durchgesetzt hatte, bekommt es in der Gruppe H mit ZSKA Moskau, Deportivo La Coruna, Feyenoord Rotterdam und AS Nancy zu tun.

Mit dem Hamburger SV (Gruppe F/gegen Ajax Amsterdam, Slavia Prag, Aston Villa und MSK Zilina) und Hertha BSC (Gruppe B/gegen Benfica Lissabon, Olympiakos Piräus, Galatasaray Istanbul und Metalist Charkiw) stehen insgesamt fünf deutsche Clubs in der Gruppenphase, die vom 23. Oktober bis 18. Dezember ausgetragen wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Mehr Infos offenlegen
UEFA verschärft Regeln für das Financial Fairplay!
Fußball International
Rallye-„Abschluss“
Citroen trennt sich von „Bruchpilot“ Meeke
Motorsport
Wolfsburg 4:1 besiegt
Olympique Lyon gewinnt Frauen-Champions-League
Fußball International
Serie-A-Sesselrücken
FC Bologna trennt sich von Trainer Donadoni
Fußball International
Vom FC Kopenhagen
Austria holt leihweise Ex-Sturm-Graz-Spieler Matic
Fußball National
„Überstunden“ nötig
Thiem holt Satzausgleich und dann: ABBRUCH!
Tennis

Für den Newsletter anmelden