Smith gegen Wright

Darts-Weltmeister: „Er hat es an mir ausgelassen“

Sport-Mix
28.04.2023 13:41

Michael Smith war am Donnerstag nach seinem Sieg gegen Peter Wright in der Premier League vom Verhalten des Schotten irritiert. „Vielleicht war er von sich selbst enttäuscht und hat es an mir ausgelassen“, so der amtierende Darts-Weltmeister.

In Leeds feierte Michael Smith seinen zweiten Tagessieg in der Premier League. Am Weg zum Triumph bezwang der Engländer im Halbfinale Peter Wright klar und deutlich mit 6:2.

Nach dem Aus war der Frust bei Wright groß, er würdigte Smith beim Handschlag keines Blickes. „Das war ein bisschen seltsam“, sagte Smith nach der Partie. „Er hat in dem Spiel nicht ausgesehen wie Peter Wright. Vielleicht war er von sich selbst enttäuscht und hat es an mir ausgelassen. Aber das ist sein Problem, ich muss mich auf meinen Job konzentrieren und das ist mir dann ja gelungen.“

Bereits beim Betreten der Bühne hatte Wright den amtierenden Weltmeister „angemacht“, meinte zumindest Smith, der verwundert war: „Ich habe nichts gemacht!“ Am Ende triumphierte er in Leeds und sprang in der Premier-League-Tabelle auf Rang drei. In Führung liegt Gerwyn Price, dahinter lauert Michael van Gerwen.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele