18.12.2007 13:20 |

47 Jahre treu

Letzte Ehre für Universitäts-Computer

47 Jahre lang hat Großrechner Betelgeuse der Universität von Manitoba in den USA treue Dienste geleistet. Als Anerkennung seiner Dienste haben ihm Studenten und Lehrer mit einem Augenzwinkern die letzte Ehre erwiesen.

Eine Fahne bedeckt die Überreste von Betelgeuse und Musik begleitet die mehr oder weniger Trauernden, die Rosen an der Gedenkstätte hinterlassen. "Wir haben uns heute hier versammelt, um unserem geliebten Computer Betelgeuse die letzte Ehre zu erweisen", bemüht sich Marvin Kocay, der Vorstand der Systemadministration, um den nötigen Ernst - und erntet schallendes Gelächter.

Was folgt ist ein launiges Gedicht im Andenken an den Großrechner, den der Papst - geht es nach Kocay - heiligsprechen sollte. Trotz des Schmerzes über den Verlust des treuen Dieners äußert der Vorstand noch einen letzten Wunsch an Betelgeuse: "Bitte nicht wiederauferstehen!"

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol