14.10.2002 09:40 |

Media-Center

Computer erobern die Wohnzimmer

Die Computer sollen nicht länger auf Schreibtischen herumstehen. HP und Microsoft planen mit einem gemeinsamen Multimedia-PC die Wohnzimmer zu erobern.
Auf dem HP Media Center PC läuft eine spezielleVersion von Windows XP. Die "Media Center Edition" ist speziellfür den Multimedia-Einsatz optimiert. Neben Internet-Fähigkeitintegriert das Gerät TV, Festplatten-Videorecorder, DVD-,Video- und Audio-Player sowie Bildbearbeitungsfunktionen. AlsZielgruppe gelten Studenten und junge Familien, die nur überein begrenztes Raumangebot verfügen. Der PC ist in Schwarzund Chrom gehaltenen und verfügt über eine Fernbedienung.An der Vorderseite des Geräts befindet sich ein Karten-Lese-Schachtfür 6 unterschiedliche Formate. Der Preis wird in den USAzwischen 1.400 und 2.000 Dollar liegen.
Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol