Fr, 24. Mai 2019
19.03.2007 12:13

Dicker Brummer

Ärzte staunen über 25 Kilo schweres Baby

Wie versetzt ein 15 Monate altes Baby scharenweise Ärzte in Staunen? Mateus Souza Araújo aus Brasilien hat es geschafft - kein Wunder, schließlich bringt der "Kleine" in diesem zarten Alter bereits 25 Kilogramm auf die Waage. Das Verwunderliche (und Erfreuliche) an der runden Sache: Mateus Souza ist offenbar kerngesund.

Geboren wurde Mateus Souza mit einem eher durchschnittlichen Gewicht von 3,65 Kilo in einem Armenviertel der Stadt Porto Seguro. Danach allerdings legte der Bub schnell zu, bereits mit drei Monaten soll er zehn Kilo mit sich herumgeschleppt haben.

Der Bub ist laut Kinderärzten weder zuckerkrank noch plagen ihn andere Wehwehchen. Was das extreme Übergewicht ihres Sohnes verursacht, ist sowohl den Ärzten als auch der verzweifelten Mutter ein Rätsel, berichtete "N-TV". "Ich habe die Diät eines Spezialisten befolgt und weiß wirklich nicht mehr, was ich tun soll", klagte Aline Araújo ihr Leid. Nun will ein anonymer Spender der Familie zumindest die finanziellen Sorgen abnehmen.

Aktuelle Schlagzeilen
„Einsatz zulässig“
Ibiza-Video: Wiener Anwalt gesteht Mitwirkung
Österreich
Schrecklicher Unfall
Todes-Drama um Rallye-Piloten (48) in Sachsen!
Motorsport
Neue Zweite Liga
Wattens legt im Titelkampf mit knappem Sieg vor
Fußball National
Attacken gegen Kanzler
Alles Ibiza beim EU-Wahlkampf-Finale der Parteien
Österreich
Lenker schwer verletzt
Lastwagen kracht auf der A2 in Betonleitwand
Österreich
Deutsches Pokal-Finale
Bayern wollen Leipzigs Angriff im DFB-Cup abwehren
Fußball International

Newsletter