08.07.2017 14:34 |

Sprunggelenk lädiert

Bänderriss! Salzburg wochenlang ohne Lainer

Meister Salzburg muss in den kommenden Wochen auf Rechtsverteidiger Stefan Lainer verzichten. Der ÖFB-Internationale erlitt im Testspiel gegen Anderlecht (4:1) am Freitagabend einen Bändereinriss im rechten Sprunggelenk.

Dies gab Salzburg am Tag nach der Partie nach genaueren Untersuchungen bekannt. Die Ausfalldauer von Lainer wurde mit zwei bis drei Wochen angegeben.

Für das Hinspiel der Qualifikation zur Champions League bei Hibernians aus Malta fraglich ist außerdem Valon Berisha. Der Mittelfeldmann erlitt gegen Anderlecht eine Fußprellung. Salzburg tritt am Dienstag auf der Mittelmeerinsel an, ehe eine Woche später zuhause das Rückspiel ansteht.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten