Di, 19. Juni 2018

Sieg in Eastbourne

01.07.2017 17:30

Djokovic siegt bei Wimbledon-Generalprobe!

Novak Djokovic hat eine gelungene Wimbledon-Generalprobe gefeiert und seinen zweiten Titel in diesem Jahr gewonnen. Der Tennis-Profi aus Serbien entschied am Samstag das Finale des ATP-Turniers in Eastbourne gegen den Franzosen Gael Monfils nach 1:16 Stunden mit 6:3, 6:4 für sich.

Für den Weltranglisten-Vierten war es im 14. Duell mit Monfils der 14. Sieg und der zweite Turniererfolg in diesem Jahr nach Doha. In Wimbledon trifft Djokovic in seinem ersten Match am Dienstag auf Martin Klizan aus der Slowakei.

Beim dritten Grand-Slam-Turnier des Jahres wird Djokovic wieder von Andre Agassi betreut. Der Ehemann von Steffi Graf triumphierte 1992 bei dem Rasen-Klassiker in London, Djokovic holte 2011, 2014 und 2015 in Wimbledon den Titel.

Den Sieg beim Damen-Turnier in Eastbourne holte sich die als Nummer drei gesetzte Tschechin Karolina Pliskova mit einem 6:4, 6:4 über die Dänin Caroline Wozniacki.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.