Di, 23. Oktober 2018

krone.at-Weltreise

13.01.2017 15:00

Teil 12: Bei den uralten Pyramiden in Mexiko

Max Rogers ist für Sie auf Weltreise! Nach einem kurzen Abstecher in Europa ist er nun in Mittelamerika unterwegs - und will hoch hinaus! Diesmal reist er zu den uralten Pyramiden Mexikos.

Nach viel Action und dem dauernd tosenden Verkehrslärm der mehr als 20 Millionen Menschen in der Hauptstadt, will ich nun raus aus Mexico City, und ab zu den Pyramiden.

Ich beschließe, zuerst die steinalte Zapoteken-Anlage von Teotihuacan zu besuchen. Diese viele Hektar große Anlage ist besonders beeindruckend, da die Zapoteken bereits vor den Azteken hier waren und bereits seit 800 v. Chr. (!!) unfassbare Bauten und Pyramiden gebaut haben.

Aber seht selbst.

Highlights sind die Pyramide der Sonne und des Mondes.

Danach geht's weiter Richtung Oaxaca, wo ebenfalls die sehenswerte Pyramiden-Anlage von Monte Alba wartet.

Dass wir auf dem Weg dorthin im Bus beschossen werden, ist dabei eine andere Geschichte, die ihr nächste Woche hier lesen werden könnt...

Max Rogers, krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.