Wollen Titel sehen

“Kein Konzept!” Rapid-Fans wieder sauer auf Klub

Sport
11.05.2016 22:36

Für Rapid lief am Mittwochabend der Abschied aus dem Happel-Stadion nicht nach Wunsch - nur 1:1 gegen Altach (siehe Video oben). Die Rapid-Fans waren aber schon lange vor Schlusspfiff mächtig sauer: und zwar weil der Klub "ohne Konzept von Saison zu Saison" irre, wie der "Block West" per Spruchband kundtat.

Nach Ansicht der Spruchband-Verfasser dürfe nicht der Fehler begangen und der Fokus nur aufs neue Stadion gelegt werden. Das Allianz-Stadion wird am 16. Juli eröffnet. Den Namen wollen die Hardcore-Fans übrigens partout nicht anerkennen. Sie sprechen ausschließlich vom "Weststadion" - auch wenn sie die Klubführung davor warnen, dass "das Wichtigste noch immer auf dem Feld" passiere.

(Bild: GEPA)

Meistertitel und Cupsieg sollen her
Jetzt sei die Zeit der Ausreden vorbei, Titel müssten her. Die gar nicht bescheidene Forderung der Herrschaften: Meistertitel und Cupsieg in der nächsten Saison. Im "Weststadion", wohlgemerkt.

Regelmäßige Protestkundgebungen
Kritik an der Klubführung hat bei den Rapid-Fans Tradition. In regelmäßigen Abständen melden sich die eingefleischten Rapidler per Spruchband, bisweilen gar per Demonstration zu Wort. Wirklich gefruchtet haben derartige Protestkundgebungen bisher kaum. Der letzte Meistertitel datiert von 2008.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele