Di, 22. Jänner 2019

Transfer zu Gladbach

28.12.2015 09:42

Kainz: Nur der Zeitpunkt des Wechsels ist offen

Rapids Sportvorstand Andreas Müller weiß es seit einiger Zeit von seinem Gladbacher Kollegen Max Eberl: Der Vierte der deutschen Bundesliga hat sich zum Kauf von Florian Kainz entschlossen. Versucht es bereits im Winter und wenn es jetzt nicht klappt, dann nochmals im Sommer. Gladbach beobachtet den 23-jährigen Flügelflitzer bereits seit vier Jahren!

Seit er als Sturm-Talent in Österreichs U19-Team spielte. Jetzt geht Gladbach mit 32,5 Millionen Euro Einnahmen aus der Champions League auf Einkaufstour. Sucht wegen der langfristigen Ausfälle seiner Flügelspieler Patrick Hermann und Andre Hahn sofort Ersatz. Die Wahl fiel auf Kainz nach seiner starken Herbstsaison. Und dazu einen Innenverteidiger. Da ist Martin Hinteregger weiter ein Thema. Aber nicht zu Salzburgs zweistelligen Millionen-Ablöseforderungen.

Poker um Millionen
Gladbachs Offensive um Kainz bringt Müller in eine schwierige Lage. Bekommt Kainz jetzt grünes Licht für den Wechsel, kann Rapid das Siebenfache der 600.000 Euro-Ablöse, die vor 18 Monaten für Kainz bezahlt wurde, kassieren. Hält man Kainz aus sportlichen Gründen bis Sommer, hat der bei Rapid nur noch ein Jahr länger Vertrag. Das kostet bei der Ablöse Millionen.

Stranzls Kollege?
Müller und Trainer Zoran Barisic wissen von Kainz, dass er zu Gladbach, dem einzigen Klub, der Bayern in der Hinrunde besiegte, Ja sagen würde. Er würde dort der dritte Österreicher sein. Nach dem 35-jährigen Abwehrchef Martin Stranzl, der nach dem Augenbogenbruch im Jänner sein Comeback feiert, und Konditionstrainer Klaus Luisser. Eberls Ziel: Kainz soll am 7. Jänner ins Gladbacher Trainingslager nach Belek fliegen.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Starker Sager
Neymar: „Ich habe nie simuliert“
Fußball International
Wegen Steuerbetrugs
18 Mio. € und bedingte Haft: Ronaldo schluckt‘s
Fußball International
Über dem Ärmelkanal
Flugzeug mit Fußballer an Bord verschwunden
Fußball International
Schlager heiß begehrt
Nächstes Salzburg-Juwel im Sommer nach Leipzig?
Fußball National
Hector Bellerin out
Kreuzbandriss verdirbt gute Laune bei Arsenal!
Fußball International
Spielplan
20.01.
21.01.
23.01.
25.01.
26.01.
27.01.
28.01.
Spanien - LaLiga
SD Eibar
3:0
Espanyol Barcelona
Italien - Serie A
FC Genua
0:2
AC Mailand
Juventus Turin
3:0
AC Chievo Verona
Türkei - Süper Lig
Kasimpasa
0:1
Caykur Rizespor
Bursaspor
1:1
Fenerbahce
Griechenland - Super League
Lamia
1:0
Panathinaikos Athen
Frankreich - Ligue 1
Olympique Nimes
19.00
SCO Angers
Deutschland - Bundesliga
Hertha BSC
20.30
FC Schalke 04
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
20.45
OSC Lille
Türkei - Süper Lig
Besiktas JK
18.30
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Niederlande - Eredivisie
NAC Breda
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
Standard Lüttich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.