Mi, 19. September 2018

Aus für Comedy-Trio

14.12.2015 08:45

YouTube-Pioniere Y-Titty gehen getrennte Wege

"Danke für alles". Mit diesen Worten haben sich die YouTube-Pioniere Y-Titty am Freitag von ihren Fans verabschiedet. Mit über drei Millionen Abonnenten gehört das Trio zu den Comedy-Vorreitern der Videoplattform. Künftig wollen Philipp Laude (Phil), Matthias Roll (TC) und Oguz Yilmaz (OG) getrennte Wege gehen.

Das Aus hatte sich angekündigt: Y-Titty hatten seit fast einem Jahr pausiert. Neun Jahre nach dem Start wollen die drei Männer nun lieber eigene Projekte vorantreiben. In einem Abschiedsvideo (siehe oben) schließen Laude, Roll und Yilmaz allerdings nicht aus, dass sich ihre Wege in Zukunft wieder kreuzen.

"Wenn in der Wüste der eine nach links und der andere nach rechts geht, dann heißt das ja nicht, dass man sich nicht wieder trifft", sagte Roll. Unabhängig vom Projekt Y-Titty wollen die drei noch einen Kino-Film gemeinsam umsetzen - wann, ließen sie allerdings offen.

Viele Fans bedauerten das Aus auf YouTube und Co: "Ihr wart der Grund, wieso ich YouTube vor vier Jahren überhaupt kennen gelernt habe, danke!", "Danke für die coole Zeit Jungs", "Hatte Tränen in den Augen" oder "Ihr habt viele Jahre meiner Kindheit geprägt und mich glücklich gemacht" schrieben sie.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Gegen Paris
3:2 - Klopps Liverpool siegt in letzter Minute
Fußball International
Zahlreiche Stichwunden
Spanische Top-Golferin Barquin (22) ermordet!
Sport-Mix
Zweite deutsche Liga
Salzburg-Leihgabe Hwang schießt HSV zum Sieg
Fußball International
Rückzug als Parteichef
Kern wird SPÖ-Spitzenkandidat bei Europawahl
Österreich
Bayern-Start in die CL
Rummenigge warnt vor Benfica ++ Sanches im Fokus
Fußball International
Perfekter CL-Start
Krasse Messi-Gala bei 4:0-Triumph des FC Barcelona
Fußball International
Nach Ekel-Attacke
Vier Spiele Sperre für Juve-Spucker Douglas Costa
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.