Mo, 24. September 2018

Wohnraum und Spenden

15.09.2015 16:30

Aktion "Helfen. Wie Wir." für Flüchtlinge läuft an

Der ORF hat am Dienstag seine Flüchtlingsaktion "Helfen. Wie Wir." gestartet. Ziel der vom öffentlich-rechtlichen Sender in Kooperation mit Caritas, Diakonie, Hilfswerk, Samariterbund, Rotem Kreuz und Volkshilfe ins Leben gerufenen Initiative ist die Beschaffung von Wohnraum für die kalte Jahreszeit und die Sammlung von Geldspenden. Auch bedarfsorientierte Sach- und Zeitspenden werden vermittelt.

Über eine eigens eingerichtete Website werden die Hilfsmaßnahmen koordiniert und umgesetzt. Wer etwa Wohnraum zur Verfügung stellen möchte, kann diesen hier anbieten. Auch Firmen und Großspender sind eingeladen, die Flüchtlinge mit Sachspenden zu unterstützen. Neben den Möglichkeiten, Wohnraum, Geld- oder Sachspenden zu leisten, steht auch die "Team Österreich Flüchtlingshilfe" bereit, um freiwilliges Engagement zu koordinieren.

Für Spendenwillige gibt es ein gemeinsames Konto, die Spenden kommen ausschließlich den Hilfsorganisationen für die Flüchtlingshilfe zugute. Daneben steht eine Info-Hotline unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 66 55 77 für allgemeine Fragen zur Aktion zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.