Mi, 15. August 2018

Premier League

31.01.2015 20:41

Topspiel Chelsea gegen Manchester City endet 1:1

Spitzenreiter Chelsea hat seinen Vorsprung an der Tabellenspitze der englischen Fußball-Premier-League verteidigt. An der Stamford Bridge trennten sich die Londoner und Verfolger Manchester City am Samstag im Topspiel 1:1. Chelsea hat somit nach 23 Runden weiter fünf Punkte Vorsprung auf den Titelverteidiger, der auf Rang zwei liegt.

Loic Remy hatte die Gastgeber in der 41. Minute in Führung gebracht. Nach einer Unsicherheit von Chelsea-Keeper Thibaut Courtois gelang David Silva für die Gäste aber noch vor dem Wechsel der Ausgleich (45.). In der zweiten Hälfte verlegte sich Chelsea nur noch aufs Verteidigen, ManCity fand keine Mittel, um die "Blues" zu knacken.

Arnautovic siegt mit Stoke
Wenige Stunden zuvor hatte Manchester United den dritten Tabellenplatz übernommen. Die Mannschaft von Trainer Louis van Gaal besiegte Schlusslicht Leicester City mit 3:1. Marko Arnautovic war beim 3:1-Heimerfolg seines Clubs Stoke City bis zur 63. Minute im Einsatz. Jonathan Walters erzielte alle drei Treffer für die "Potters".

Liverpool gewann daheim gegen West Ham United mit 2:0 und schob sich damit auf den siebenten Platz vor. Dabei gelang dem englischen Nationalspieler Daniel Sturridge nach mehr als fünf Monaten Verletzungspause ein tolles Comeback. Er traf nach seiner Einwechslung zum 2:0 (80.). Zuvor hatte Raheem Sterling den Club in Führung gebracht (51.).

Ergebnisse der 23. Runde
Samstag
Hull City - Newcastle 0:3
Crystal Palace - Everton 0:1
Liverpool - West Ham 2:0
Manchester United - Leicester City 3:1
Stoke City - Queens Park Rangers 3:1
Sunderland - Burnley 2:0
West Bromwich - Tottenham Hotspur 0:3
Chelsea - Manchester City 1:1
Sonntag
Arsenal - Aston Villa 14.30 Uhr
Southampton - Swansea City 17 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Carlos Sainz im Visier
Hat Renault Alonsos Nachfolger schon gefunden?
Formel 1
Madrider Europa-Derby
Supercup: „Leben geht auch ohne Ronaldo weiter“
Fußball International
Angriffe auf Trainer
Ramos teilt aus: „Hoffe, Klopp ist jetzt beruhigt“
Fußball International
Davide Capello
Ex-Fußballprofi überlebt 30-Meter-Sturz von Brücke
Fußball International
Euro-Bullen hungrig
Salzburg: „Jetzt wollen wir natürlich mehr!“
Fußball International
Im Interview
Herzog: „Die Spieler sollen ihren Spaß haben!“
Fußball International
„Anti-Rapid“-Allianz
Fan-Chaos in Wien: Ist Slovan die Sicherheit egal?
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.