Do, 19. Juli 2018

Premier League

28.12.2014 18:18

Arnautovic-Assist und ein Fast-Österreicher trifft

Verfolger Manchester City hat den Punkteverlust von Tabellenführer Chelsea am Sonntag in der Premier League nicht nützen können. Der Titelverteidiger kam zu Hause gegen Aufsteiger Burnley trotz 2:0-Führung nicht über ein enttäuschendes 2:2 hinaus. Den Ausgleich für den Außenseiter erzielte Ashley Barnes (81.), der aufgrund seiner österreichischen Großmutter auch für den ÖFB ein Thema werden könnte. Für den 25-Jährigen war es der dritte Treffer in den vergangenen vier Ligaspielen. 2008 hatte Barnes bereits ein Testspiel für das österreichische U20-Team absolviert.

ManCity liegt nach dem Remis weiter drei Punkte hinter Chelsea. Dabei hatten David Silva (23.) und Fernandinho (33.) den "Citizens" vor der Pause eine komfortable Führung beschert. Zum Sieger der zweiten Weihnachtsrunde avancierte Arsenal. Die Londoner siegten dank Toren von Santi Cazorla (41./Elfmeter) und Danny Welbeck (44.) beim Stadtrivalen West Ham United mit 2:1 und zogen nach Punkten mit dem Vierten Southampton gleich.

Arnautovic-Schuss abgefälscht
Ein neuerliches Erfolgserlebnis gab es auch für Marko Arnautovic. Der ÖFB-Teamspieler war am 2:0-Sieg von Stoke City gegen West Bromwich Albion entscheidend beteiligt. Einen Schuss von Arnautovic lenkte sein Teamkollege Mame Diouf zum Endstand ins Tor ab (66.). Schon den Führungstreffer hatte der Senegalese erzielt (51.). Wie Arnautovic spielte auch Landsmann Andreas Weimann beim torlosen Heimremis von Aston Villa gegen Sunderland durch.

Tabellenführer Chelsea ist am Sonntag in der englischen Fußball-Premier-League nicht über ein 1:1 beim Vierten Southampton hinausgekommen. Der frühere Salzburg-Angreifer Sadio Mane brachte Southampton mit seinem dritten Saisontor in Führung (17.). Der Senegalese enteilte Chelsea-Kapitän John Terry, der mit einem Stellungsfehler das Abseits aufgehoben hatte.

England - Premier League, 19. Runde:
Sonntag
Tottenham Hotspur - Manchester United 0:0
Southampton - Chelsea 1:1
Aston Villa - Sunderland 0:0
Hull City - Leicester City 0:1
Manchester City - Burnley 2:2
Queens Park Rangers - Crystal Palace 0:0
Stoke City - West Bromwich 2:0
West Ham - Arsenal 1:2
Newcastle - Everton 3:2
Montag
Liverpool - Swansea City 4:1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.