14.02.2006 11:33 |

Olympia-Eishockey

Ausrüstung von Star-Goalie Hasek weg

Tschechiens Eishockey-Nationaltorwart Dominik Hasek hat das erste Training vor dem Olympia-Auftakt gegen das deutsche Team ohne seine gewohnte Ausrüstung absolvieren müssen. Das Gepäck des 40-Jährigen ging auf dem Weg von Ottawa über Washington nach Mailand verloren.

Hasek, der für die Ottawa Senators in der NHL spielt, vermutet es auf dem Flughafen der US-Hauptstadt. Ein Schneesturm an der Ostküste hatte am Montag auch den Abflug des amerikanischen Teams verhindert, das nun erst am Dienstag erwartet wurde.

"Ich muss mindestens einmal mit einer Ausrüstung trainieren, bevor ich spielen kann", sagte der 40 Jahre alte Hasek. Für die Übungseinheit am Montagabend hatte Italiens Torwarttrainer James Corsi dem Olympiasieger von 1998 Ersatzmaterial aus den 80er Jahren besorgt. Sollte Hasek im Auftaktspiel Tschechiens gegen Deutschland nicht spielen, steht erstklassiger Ersatz bereit: Weltmeister Tomas Vokoun wurde als bester Schlussmann der WM 2005 ausgezeichnet.

Mittwoch, 16. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten