18.02.2006 23:10 |

Höschenschlacht

Football war noch nie so sexy!

Wackere Mannsbilder in ausgepolsterten Trikots, mit Helmen und Mundschutz sucht man hier vergebens. Dennoch kämpfen auch bei der Lingerie Bowl zwei Teams darum, das eiförmige "Laberl" in eine Endzone zu befördern. Statt den üblichen 200-Kilo-Kolossen sind die Sportler bei diesem Football-Spektakel allerdings zierliche und äußerst attraktive Mädels, die nichts als bezaubernde "Lingerie", also winzige Wäscheteilchen, am Leib tragen und sich einen sportlich-heißen Schlagabtausch liefern.

Zum großen Showdown kam es heuer im „Los Angeles Coliseum“. Zwei sexy Teams – die New York Euphoria und die LA Temptations – spielten in knappen Höschen um die Lingerie Bowl. Wen es interessiert: Die New York Euphoria gewannen das Spiel (als ob's um das gegangen wäre...).

Liga Präsident ist kein Geringerer als NBA-Enfant-Terrible Denis Rodman, während Ex-MTV-Skandalnudel Jenny McCarthy das heiße Spektakel moderierte.

So unterhaltsam wie das große "Vorbild" Superbowl war die Lingerie Bowl allemal! In der Diashow kannst du dir ein Bild davon machen!

Dienstag, 07. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.