Di, 19. Juni 2018

König der Kicker

19.12.2005 22:46

Ronaldinho ist Weltfußballer des Jahres

Der FIFA-"Weltfußballer des Jahres" heißt zum zweiten Mal in Folge Ronaldinho. Der brasilianische Superstar des FC Barcelona wurde am Montagabend im Rahmen der World Player Gala im Opernhaus von Zürich nach 2004 erneut mit diesem Titel ausgezeichnet.

Der 25-Jährige setzte sich vor Chelsea-Mittelfeldspieler Frank Lampard (England) und seinem "Barca"-Klubkollegen Samuel Eto'o (Kamerun) durch. Ronaldinho war erst vor drei Wochen zu "Europas Fußballer des Jahres 2005" gewählt worden.

Prinz Fußballerin des Jahres
Die Wahl zur "Weltfußballerin des Jahres" endete mit dem Sieg der Deutschen Birgit Prinz, die bereits 2003 und 2004 gekürt worden war und die Brasilianerin Marta sowie die US-Amerikanerin Shannon Box auf die Plätze zwei und drei verwies.

Brasilien Mannschaft des Jahres
Fußball-Weltmeister Brasilien ist zum 10. Mal die "Mannschaft des Jahres". Die Südamerikaner liegen mit 840 Punkten vor Tschechien (796) und den Niederlanden (791).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.