Mo, 18. Juni 2018

MVP-Ehren

12.12.2005 15:02

Vanek trifft auch gegen Minnesota

Eine triumphale Rückkehr an die Stätte seiner größten College-Hockey-Triumphe feierte am Sonntag Abend (Ortszeit) Thomas Vanek: Gegen Minnesota Wild erzielte der Sabres-Stürmer im ausverkauften Xcel-Energy-Center von Minneapolis einen Treffer und wurde zu einem der drei besten Spieler des Abends gewählt!

Zum fünften Mal in den letzten sechs Spielen siegten die Sabres mit dem Ergebnis von 3:2 und wie schon zuletzt hatte Thomas Vanek wieder großen Anteil am Buffalo-Sieg: Nach acht Minuten im ersten Drittel schnappte sich der OEHV-Stürmer den Puck mit dem Schlittschuh und knallte die Gummischeibe dann an Wild-Goalie Dwayne Roloson ins Netz. Es war Vaneks sechster Saisontreffer.

In der weiteren Folge war es aber die Heimmannschaft, die den Ton angab: durch Koivu und Rolston ging Minnesota mit 2:1 in Führung, kurz vor dem Ende des Mitteldrittels glichen die Sabres durch Drury aus. Im Schlussdrittel fixierte Grier 3,5 Minuten vor Spielende den 3:2-Sieg für die Buffalo Sabres, die damit aus den letzten 13 Spielen ligabeste 23 Punkte holen konnten!

Thomas Vanek beendete das Spiel mit drei Torschüssen, einem Treffer und einer +/- Bilanz von +1. Vanek ist mit insgesamt 20 Scoringpunkten (6 Tore, 14 Assists) bereits zweitbester Scorer der Sabres!

Das Xcel-Energy-Center, Heimstätte der Minnesota Wild, war gegen die Sabres zum 200. Mal in Folge ausverkauft - einsamer Ligarekord! In seinen zwei Saisonen bei den "Golden Gophers" der University of Minnesota erzielte Thomas Vanek insgesamt 113 Punkte, zerstörte sämtliche Rookie-Rekorde des College-Teams, wurde mehrmals zum MVP gewählt und erhielt sogar die Auszeichnung als "College-Athlet des Jahres".

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.