03.12.2013 09:54 |

Serie A

4:2 - Napoli bleibt auf Tuchfühlung mit der Spitze

Nach zwei Niederlagen in Meisterschaft und Champions League ist Napoli in der Serie A am Montag mit einem 4:2 bei Lazio Rom wieder auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Die Neapolitaner bleiben als Tabellendritte mit sechs Punkten Rückstand auf Juve mit der Spitze in Tuchfühlung. Matchwinner war mit zwei Toren der Argentinier Gonzalo Higuain (24. und 72.).
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Außerdem trafen Goran Pandev (49.) und Jose Callejon (90.) für die Gäste. Lazio kam durch ein Eigentor von Valon Behrami (25.) sowie Balde Diao Keita (87.) zu seinen Toren.

Juve besiegt Udinese und verliert Pirlo
Bereits am Sonntagabend hatte Titelverteidiger Juventus Turin seine Chance genutzt und die Tabellenführung ausgebaut. Die Turiner besiegten Udinese dank eines Kopfballtores von Stürmer Fernando Llorente in der Nachspielzeit mit 1:0.

Juve vergrößerte seinen Vorsprung auf die AS Roma auf drei Punkte, nachdem der erste Verfolger nicht über ein 1:1 bei Atalanta Bergamo hinausgekommen war. Die Turiner bezahlten den Erfolg allerdings teuer. Regisseur Andrea Pirlo musste bereits nach 13 Minuten verletzt vom Platz.

Die Ergebnisse der 14. Runde:
Samstag
Parma - Bologna 1:1
Genoa - Torino 1:1
Sonntag
Catania - Milan 1:3
Atalanta Bergamo - Roma 1:1
Cagliari - Sassuolo 2:2
Chievo Verona - Livorno 3:0
Inter Mailand - Sampdoria Genua 1:1
Juventus Turin - Udinese 1:0
Montag
Fiorentina - Hellas Verona 4:3
Lazio Rom - Napoli 2:4

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)