24.05.2013 15:01 |

Vertrag bis 2014

Verteidiger Palla von Admira zurück zu Stammklub Rapid

Eigenbauspieler Stephan Palla kehrt zum SK Rapid zurück. Der 23-jährige Linksverteidiger, der zuletzt bei der Admira aktiv war, erhält bei seinem Stammverein einen Vertrag bis Sommer 2014.

Palla bestritt in den Saisonen 2007/08 und 2008/09 drei Spiele für die Profis und wurde danach verliehen. Nach Stationen beim FC Lustenau (Herbst 2009) und beim slowakischen Erstligisten Dunajska Streda (Frühjahr 2010) kickte er die jüngsten drei Spielzeiten beim derzeitigen Tabellenletzten Admira.

Schulte lobt "hervorragende Einstellung"
"Stephan wurde von uns in den letzten Monaten intensiv beobachtet und hat sich eine Chance verdient, in der kommenden Saison wieder bei seinem Stammverein zu spielen. Er verfügt über sehr gute Anlagen, eine hervorragende Einstellung und weiß als Eigenbauspieler genau, welche Eigenschaften bei Rapid besonders gefragt sind", so Rapid-Sportdirektor Helmut Schulte.

Außerdem kehrt der 21-jährige Brian Behrendt zurück in den Profikader. Der im deutschen Bremervörde geborene Innenverteidiger war in der aktuellen Frühjahrssaison an Zweitligist SV Horn verliehen, um Spielpraxis zu sammeln.

Almer verlässt Düsseldorf
Ebenfalls bei Rapid im Gespräch war in den vergangenen Wochen immer wieder Teamgoalie Robert Almer. Und die Transfergerüchte erhielten am Freitag neue Nahrung. Wie Almer auf seiner Facebook-Seite bekannt gab, wird er seinen derzeitigen Arbeitgeber Fortuna Düsseldorf verlassen.

"Es war für mich privat eine sehr schöne Zeit, in der ich sehr viele nette Leute kennenlernen durfte und viele Freundschaften schließen konnte. Leider waren die zwei Jahre sportlich nicht so, wie ich mir das vorgestellt habe, und im Speziellen war die letzte Saison sehr enttäuschend", schrieb Almer. Im abgelaufenen Jahr kam er beim Absteiger nur auf einen Bundesliga-Einsatz, als er im vergangenen September beim 0:0 gegen Stuttgart in der 80. Minute eingewechselt wurde.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 04. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.