Wimbledon:

Halbfinale! Donna Vekic beendet Lauf von Sun

Tennis
09.07.2024 17:16

Die Kroatin Donna Vekic hat in Wimbledon den Erfolgslauf der Neuseeländerin Lulu Sun gestoppt und erstmals ein Grand-Slam-Halbfinale erreicht. Das Außenseiter-Viertelfinale entschied die 28-Jährige nach verlorenem ersten Satz am Dienstag mit 5:7,6:4,6:1 für sich. Weil es in London einmal mehr regnete, fand die Partie auf dem zweitgrößten Court unter dem geschlossenen Dach statt.

„Es war ein wirklich hartes Match. Sie hat unglaublich gespielt. Sie hat mich an meine Grenzen gebracht“, sagte Vekic, der bei der Nachfrage zu ihren Verletzungen in den vergangenen Jahren im Siegerinterview die Tränen kamen. Als erst zweite kroatische Wimbledon-Halbfinalistin nach Mirjana Lucic vor 25 Jahren spielt Vekic am Donnerstag um den Finaleinzug. In der Runde der besten vier bekommt es die Weltranglisten-37. mit der italienischen French-Open-Finalistin Jasmine Paolini oder Emma Navarro aus den USA zu tun.

Rekord für Sun
Sun hatte zuvor beim dritten Grand-Slam-Turnier der Saison für Furore gesorgt. Die 23-Jährige stand als erste Qualifikantin seit 14 Jahren in der Runde der besten acht. Schon zuvor schrieb Sun neuseeländische Tennis-Geschichte, weil sie als Erste ihres Landes in der Open Ära seit 1968 die Runde der besten 16 in Wimbledon erreichte.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele