Vier Änderungen

Rangnick überrascht mit Startelf gegen Niederlande

Fußball EM
25.06.2024 16:51

Hier ist sie, die Startaufstellung, mit der Österreichs Teamchef Ralf Rangnick in den Aufstiegs-Showdown gegen die Niederlande (hier im Ticker) startet.

Hier die Aufstellung:

Vier Änderungen
Österreichs Teamchef Ralf Rangnick hat für das letzte EM-Gruppenspiel am Dienstag gegen die Niederlande im Vergleich zum Duell mit Polen (3:1) vier Änderungen in der Startformation vorgenommen. Die mit Gelb vorbelasteten und damit von Sperren im Achtelfinale bedrohten Christoph Baumgartner, Konrad Laimer und Phillipp Mwene sitzen vorerst auf der Bank, Gernot Trauner fehlt wegen einer Muskelverletzung.

(Bild: Copyright 2024 The Associated Press. All rights reserved)

Dafür rücken Maximilian Wöber, Alexander Prass, Patrick Wimmer und Romano Schmid in die Startelf. Als Kapitän fungiert Marko Arnautovic – der Stürmer ist so wie Wöber und Wimmer ebenfalls mit Gelb vorbelastet. Dies trifft auch auf Kevin Danso zu, der wie gegen Polen vorerst Ersatz ist.

So spielt die Niederlande:

ÖFB-Startaufstellung gegen die Niederlande: Pentz – Posch, Lienhart, Wöber, Prass – Seiwald, Grillitsch – Wimmer, Sabitzer, Schmid – Arnautovic

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele