23.11.2012 11:12 |

Österreich mit dabei

Musiker aus fünf Ländern spielen via Internet zusammen

Unter dem Motto "Beethoven trifft Matrix" verabreden sich Musiker aus fünf Ländern am 30. November zu einem ganz besonderen Konzert: Im Rahmen des "International Spacetime Concerto" wollen sie, obwohl räumlich teils Tausende Kilometer voneinander getrennt, gemeinsam über das Internet miteinander musizieren. Mit dabei sind neben Künstlern aus China, Singapur, Neuseeland und Australien auch Musiker aus Linz.

Die am "Spacetime Concerto" teilnehmenden Musiker kommen von der Linzer Anton Bruckner Privatuniversität, dem Newcastle Conservatorium in Australien, dem Yong Siew Toh Conservatory of Music in Singapur, dem Central Conservatory of Music in China sowie der Universität von Waikato in Neuseeland. Am Freitag nehmen sie im australischen Newcastle, Singapur, Peking, dem neuseeländischen Hamilton und in Linz Aufstellung, um gemeinsam zu musizieren.

Die Bruckner-Uni ist mit Streichern, Blechbläsern und mit einem Dirigierstudenten vertreten. Der Name Spacetime (Raumzeit) ist übrigens dem Dirigenten und Komponisten Leonard Bernstein geschuldet. Er interpretierte Albert Einsteins wissenschaftliche Theorien so: "Jedes große Kunstwerk definiert Zeit und Raum neu."

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 13. April 2021
Wetter Symbol