Der erste Trailer

„Call of Duty: Black Ops 6“ kommt am 25. Oktober

Digital
13.06.2024 10:18

Activision hat das Geheimnis um das nächste „Call of Duty“ gelüftet: „Black Ops 6“ erscheint am 25. Oktober und versteht sich als spielbarer Spionage-Actionthriller in einer Zeit des Umbruchs nach Ende des Kalten Krieges.

Das neue „Call of Duty“ ist in den Neunzigerjahren angesiedelt – einer Zeit der globalen Unsicherheit nach Ende des Kalten Krieges und Zusammenbruch der Sowjetunion. Bei der Solo-Kampagne soll es sich um die „bisher rasanteste und wendungsreichste“ der Seriengeschichte handeln, so die Entwickler. Erste Impressionen sehen Sie oben im Trailer.

16 neue Multiplayer-Karten zum Start
Neben der Einzelspielerkampagne wird es wie gehabt reichlich Mehrspieler-Action geben – zum Start werden 16 neue Karten für Matches zwei gegen zwei oder sechs gegen sechs bereitstehen, hieß es bei der Ankündigung.

Multiplayer-Fans wird überdies die Rückkehr des beliebten Zombie-Modus freuen, in dem sich die Spieler heranstürmenden Horden Untoter erwehren müssen – zum Start gibt es hier zwei verschiedene Karten, mehr sollen nach der Veröffentlichung folgen.

„Call of Duty: Black Ops 6“ erscheint am 25. Oktober für den PC (Battle.net, Microsoft Store und Steam), PlayStation 5 und Xbox Series X/S und wird recht teuer. Schon die Basisversion kostet 80 Euro, die „Vault Edition“ mit digitalen Extras und „Battle Pass“ schlägt mit 110 Euro zu Buche.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: krone.at)
(Bild: krone.at)
Kreuzworträtsel (Bild: krone.at)
(Bild: krone.at)



Kostenlose Spiele