U17-EURO

ÖFB in Partylaune, Frankreich trotz Messi out!

Fußball International
28.05.2024 13:06

Alles oder nichts, siegen oder fliegen – Österreichs U17-Fußball-Nationalmannschaft prallt bei der EM in Zypern Mittwochabend im Viertelfinale auf Serbien. Top-Favorit Frankreich muss indes bereits seine Koffer packen – und das, obwohl sie Messi in ihrem Kader haben ...

In der Gruppe D mit Portugal, England, Frankreich und Spanien waren am Ende drei Mannschaften punktgleich mit sechs Zählern, musste Frankreich trotz zwei Siegen in drei Spielen den Heimweg antreten.

(Bild: Stefan Schnittka)

Und dass, obwohl sie im Kader den Spieler mit dem wohl prominentesten Namen im Weltfußball hatten – Messi. Doch anders als sein promineter argentinischer Namensvetter konnte Rayane Messi „Les Bleus“ nicht zum Titel führen – ja nicht einmal zum Aufstieg in das Viertelfinale. Trotzdem gilt der 17-Jährige, der noch bei Drittligist Dijon im Burgund spielt, als Versprechen für die Zukunft. Matthieu Merle, sein Jugendtrainer bei Versailles, erinnert sich: „Er bringt alles mit. Er ist schnell, kräftig, ein sensationeller Dribbler und stark im eins gegen eins.“ Das klingt nach einem wahren Messi ...

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele