Frühes Aus in München

Dominic Thiem verliert gegen Qualifikanten

Tennis
15.04.2024 18:57

Dominic Thiem ist am Montag beim ATP-Turnier in München bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der Niederösterreicher unterlag dem Qualifikanten Alejandro Moro Canas, der in der Weltrangliste nur an Position 240 liegt, mit 4:6, 4:6.

Nachdem Regenschauer die Spiele in der bayrischen Landeshauptstadt zunächst verzögert hatten, kam Thiem zu Beginn der Partie auf dem Centre Court schneller auf Touren. Der 30-Jährige führte mit 2:0, ehe der Faden erstmals riss. Moro Canas holte sich das Break zurück und schrieb vier Spiele in Folge an. Thiem gelang noch einmal ein Rebreak auf 3:4, er musste aber schlussendlich noch einmal sein Aufschlagspiel zum Satzverlust abgeben.

Alejandro Moro Canas (Bild: APA/dpa/Lukas Barth)
Alejandro Moro Canas

4:6 nach 4:2-Führung
Im zweiten Satz schien sich der seit Montag als 105. im Ranking aufscheinende Österreicher gefangen zu haben. Während sich die Sonne zaghaft zeigte, lag Thiem nach einem frühen Break mit 4:2 auf Kurs zum Satzausgleich, ehe Moro Canas wieder Nutznießer einfacher Fehler seines Gegners wurde.

(Bild: APA/dpa/Lukas Barth)
(Bild: APA/dpa/Lukas Barth)

Hier gibt es die Statistik zum Spiel:

Thiem lag bei 4:5 und eigenem Aufschlag rasch mit 0:40 zurück. Beim zweiten Matchball des 23-jährigen Spaniers landete Thiems Schlag im Out.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele