Lizenz erhalten

„Die Braut Austria ist wieder attraktiv“

Fußball National
13.04.2024 09:46

Die Lizenz in erster Instanz erhalten – ein neues Gefühl für Violett. Austria-Präsident Kurt Gollowitzer spricht über schlaflose Nächte und die Zukunftspläne.

„Krone“: Die Lizenz in erster Instanz (mit Auflagen) für die Austria – wie haben Sie das aufgenommen?
Kurt Gollowitzer: Ganz ehrlich: Ich hatte die Nacht vorm Freitag nichts geschlafen, als dann die Nachricht kam, war es pure Freude und Erleichterung. Es waren unheimlich anstrengende, herausfordernde Monate, wir haben gearbeitet wie die Löwen, waren ganz akribisch, haben uns überall doppelt und dreifach abgesichert.

Austria-Präsident Kurt Gollowitzer (rechts) nach erfolgter Lizenz beim Interview mit „Krone“-Redakteur Peter Klöbl. (Bild: Austria Wien)
Austria-Präsident Kurt Gollowitzer (rechts) nach erfolgter Lizenz beim Interview mit „Krone“-Redakteur Peter Klöbl.

Jetzt das neue Gefühl einer Lizenzerteilung in erster Instanz – was bedeutet das für den Verein?
Wir wollten diese Lizenz unbedingt, sie ist so wichtig für den ganzen Verein. Diese erstinstanzliche Lizenzerteilung ist ein Produkt der gesamten Austria-Familie – das ist nicht der Präsident alleine, nicht der Vorstand alleine, nicht die Mitarbeiter alleine – es sind alle. Gönner, Investoren, Sponsoren, alle, die neu zu uns kamen, Vertrauen in uns haben, wirklich stark geholfen haben – und natürlich die Fans.

Blicken wir nach vorne: Wie geht es weiter, Schulden sind ja nach wie vor da?
Die wirtschaftliche Gesundung hat absolute Priorität, die Liga glaubt an uns, wir werden die Liga nicht enttäuschen, wollen ein gut funktionierendes Rädchenvon ihr sein.

Wie soll die Gesundung erfolgen?
Neustrukturierung der Finanzierungssituation, gepaart mit dem Stadiondeal und darüber hinaus eine operativ positive Betriebsführung.

Apropos Stadiondeal – wie sieht es da aus?
Die Gespräche sind weit fortgeschritten, weder die Stadt noch ein städtisches Unternehmen werden das Stadion kaufen. Wir werden auch in Zukunft in der Generali-Arena spielen und dort zu Hause sein, man wird von außen keine Veränderung bemerken.

Kurt Gollowitzer (Bild: GEPA pictures)
Kurt Gollowitzer

Zum Sportlichen: Ist jetzt Geld für Verstärkungen da?
Die Braut Austria ist für Spieler wieder attraktiv und interessant geworden. Wir müssen im sportlichen Bereich Verstärkungen anstreben, nächste Saison müssen die Ziele Oberes Play-off und Europacupplatz sein, das ist der Anspruch der Austria.

Und die persönlichen Zukunftsgedanken von Ihnen?
Die Gesundung des Klubs ist eine Herzensangelegenheit von mir, wenn ich einmal mein Amt übergebe, soll der nächste Präsident in ruhigeren Fahrwassern agieren und handeln können.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele