Beinharter Titelkampf

Tor-Show! Arsenal deklassiert das Schlusslicht

Fußball International
04.03.2024 23:12

Arsenal gewann am Montagabend gegen Schlusslicht Sheffield United mit 6:0 - und hat damit in der englischen Premier League wieder zu Tabellenführer Liverpool und Titelverteidiger Manchester City aufgeschlossen. 

Die Londoner deklassierten am Montag im abschließenden Spiel der 27. Runde Schlusslicht Sheffield United mit 6:0 (5:0) und liegen wieder zwei Punkte hinter Liverpool und einen Zähler hinter ManCity. Arsenal hält im Jahr 2024 in sieben Ligaspielen bei sieben Siegen und 31:3 Toren.

Martin Ödegaard (5.), Jayden Bogle mit einem Eigentor (13.) und Gabriel Martinelli (15.) sorgten in Sheffield schon nach einer Viertelstunde für klare Verhältnisse. Kai Havertz (25.) und Declan Rice (39.) vor der Pause sowie Ben White nach Seitenwechsel (58.) legten die weiteren Treffer nach.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele