Krone Plus Logo

Und auch noch günstig

Warme Wohnung – ohne lebensgefährliche Experimente

Wohnkrone News
13.11.2023 18:00

Jetzt ist auch am Wetter klar zu erkennen, dass der Herbst Einzug gehalten hat - und damit ist angesichts der immer noch hohen Energiepreise eins zu befürchten: Dass sich die Menschen mitunter lebensgefährliche Alternativen suchen, um es kostengünstig warm zu haben.

Mit dem Absinken der Temperaturen draußen stellt sich auch die Frage des Wärmens drinnen wieder. In so gut wie jedem Haushalt wird versucht, den Start der Heizsaison so lange wie möglich hinauszuzögern, bis es wirklich kalt ist - manchmal durch fragwürdige und nicht minder gefährliche Mittel. Was Sie definitiv nicht als Heizalternative wählen sollten und unmittelbar sowie mittelbar umsetzbare Tipps, wie Sie möglichst günstig durch die Übergangszeit kommen, haben wir für Sie zusammengestellt.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele