Auf Wunsch der Fans

US-Kickerin startet jetzt auf OnlyFans durch

Fußball International
30.06.2023 15:57

Um sich neben ihrem Gehalt als Fußballerin etwas dazuzuverdienen, startet Nikkole Teja nun auf der Erotik-Plattform „OnlyFans“ durch. Nicht zuletzt, weil ihre Fans darum gebettelt hatten ...

Sportlich lief es für die US-Amerikanerin in der vergangenen Saison enttäuschend, zwei Siege standen einem Unentschieden und 17 Niederlagen gegenüber. Und dennoch hat Teja, die für den mexikanischen Klub Necaxa spielt, wohl die meisten Fans der Liga. 

„Weil die Öffentlichkeit danach verlangt hatte“
Was unter anderem an ihrem Nebenjob liegt. Die 23-Jährige hat sich vor rund einer Woche einen OnlyFans-Account angelegt, auf dem sie freizügige Inhalte hochlädt. „Weil die Öffentlichkeit danach verlangt hatte ... Link in meiner Bio“, titelte die Mittelfeldspielerin ein Bild, das sie in Dessous anstelle eines Fußballtrikots zeigt.

Ihre Follower dürften sich über diese Nachricht durchaus gefreut haben, knapp 40.000 Likes sammelte der Beitrag bislang.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele