Botschaft an Alaba

Kroos feixt: „Wünsche dir EM-Titel in Deutschland“

Fußball International
15.06.2023 18:15

Der deutsche Stratege Toni Kroos brilliert gegenüber der „Krone“ mit humorvollen und sehr wertschätzenden Worten für David Alaba. „Ich wünsche dir den EM-Titel in Deutschland“, schmunzelt er augenzwinkernd im Video (oben). Auch Alabas „großer Bruder“ Franck Ribéry gratuliert.

David Alaba und Toni Kroos verbindet sportlicher Erfolg ohne Ende. Sie haben sowohl mit Bayern München als auch mit Real Madrid gemeinsam alle Trophäen, die möglich waren, gewonnen. Dazu verstehen sie sich auch abseits des Platzes blendend, scherzen viel miteinander. So begann Kroos seine Video-Grußbotschaft zu Alabas morgen anstehendem Jubiläum: „100 Länderspiele, das kannst du selbst nicht glauben, ne? Ich auch nicht. Spaß beiseite. Ich gratuliere dir zu 100 Länderspielen. Das ist eine tolle Marke, die nicht viele erreichen. Da kommt man nicht nur mit fußballerischer Qualität hin. Man muss auch die Mentalität eines Champions mitbringen.“

Froh über ausgeruhten David
Der Mittelfeld-Stratege, mit dem Gewinn des Weltmeister-Titels 2014 und fünf (!) Champions-League-Triumphen erfolgreichster deutscher Fußballer aller Zeiten, fügt hinzu: „Diese Mentalität hast du, das hast du mehrfach bewiesen. Und das sehe ich jeden Tag in Madrid. Ich hoffe, dass noch ein paar Länderspiele dazukommen. Aber wir sind schon froh, wenn du bei uns einigermaßen ausgeruht bist.“

Mit seinem trockenen Humor, den er auch immer wieder in seinem Podcast „Einfach mal Luppen“ zeigt, ergänzt Kroos: „Ich erstelle mal einen kleinen Plan. Nächstes Jahr Europameister mit Österreich in Deutschland. Das ist mittlerweile okay für mich als Ex-Nationalspieler. Und danach konzentrierst du dich auf die Königlichen.“

Ribery kommt zuschauen
Davids „großer Bruder“ Franck Ribéry hält den Ball flacher: „Ich weiß, wie sehr ihm die Nationalmannschaft am Herzen liegt. Deshalb wünsche ich ihm sehr, dass er sich für die EURO qualifiziert. Dann werde ich in jedem Fall auch zu einem Spiel kommen.“

Weiters betont der Franzose: „David ist ein außergewöhnlicher Fußballer und Mensch. Wir haben natürlich eine ganz besondere Beziehung zueinander. Ich habe jahrelang an seiner Seite gespielt und miterlebt, wie er sich von einem jungen Spieler zu einem Weltstar entwickelt hat. Was er im Fußball erreicht hat, ist unglaublich. Meiner Meinung nach ist er einer der besten Verteidiger in Europa und darüber hinaus ein großer Anführer.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele