Ab Herbst an die Tafel

Lehrer gesucht: 27 Stellen in Bundesschulen frei

Kärnten
12.06.2023 13:03

Kurz vor Beginn der Sommerferien werden für das Schuljahr 2023/2024 27 Stellen in Bundesschulen ausgeschrieben. Wie viele Stellen bald in Landesschulen frei sind, wird in Kürze veröffentlicht.

Mit Montag, 12. Juni, können sich Interessierte für die 27 Planstellen bewerben, und zwar auf der Online-Plattform: https://bewerbung.bildung.gv.at/#/jobs

Bewerbungen sind bis einschließlich 18. Juni möglich.

Die freien Stellen teilen sich auf vier Schulformen auf: 14 Stellen in AHS, drei in HTBLA, eine Stelle in BHAK und neun Stellen in Humanberuflichen Schulen. Die Bandbreite der Fächer reicht von Musikerziehung, Bildnerische Erziehung und Deutsch über Sport bis hin zu Gesundheits- und Krankheitslehre.

Aktuelle Stellenausschreibungen für Lehrerinnen und Lehrer im Landesschulbereich folgen in Kürze.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele