Steirisches Mega-Event

Der Erzberg ist wieder Mekka der Enduro-Elite

Steiermark
10.06.2023 05:58

Ausnahmezustand in der 5000-Seelen-Gemeinde Eisenerz: Zehntausende Gäste bejubeln beim Erzbergrodeo die härtesten Offroad-Biker der Welt, die sich dieser Tage auf den „Eisernen Berg“ kämpfen. Nach den Prolog-Läufen geht am Sonntag das große Rennen über die Bühne, das wieder nur eine Handvoll Fahrer zu Ende fahren wird.

Die Luft ist erfüllt von Benzingeruch und heulenden Motoren, an allen Ecken und Enden wird geschraubt, Tausende Fans sind in bester Partylaune: Die 27. Ausgabe des legendären Erzbergrodeos, dem härtesten Offroad-Motorradrennen der Welt, versetzt die 5000-Seelen-Gemeinde Eisenerz dieser Tage in einen Ausnahmezustand.

Skistar mischt sich unter die Enduro-Elite
Rund 1300 Enduro-Fahrer aus etwa 50 Ländern, von der Weltspitze bis zu waghalsigen Hobby-Bikern, wollen sich heuer wieder der Wahnsinnsfahrt auf den „Eisenberg“ stellen. Unter ihnen auch ein aus ganz anderen Gefilden bekanntes Gesicht: Ex-Ski-Champion Marcel Hirscher.

Spektakuläre Shows sorgen an fünf Tagen für Begeisterung unter den rund 45.000 Besuchern. (Bild: Philip Platzer / Red Bull Content Pool)
Spektakuläre Shows sorgen an fünf Tagen für Begeisterung unter den rund 45.000 Besuchern.

Am Freitag ging der erste Prolog-Lauf über die Bühne, am Samstag folgt der zweite. Nur die schnellsten 500 Teilnehmer qualifizieren sich dabei für das eigentliche Erzberg-rodeo am Sonntag - das wiederum nur etwas mehr als eine Handvoll Fahrer komplett absolvieren wird. Im letzten Jahr bewiesen acht Starter die nötige Härte.

Zitat Icon

Das Erzbergrodeo hat für die ganze Region eine enorme Strahlkraft, das ist fast schon mit der Formel 1 in Spielberg vergleichbar.

Thomas Rauninger, Bürgermeister der Gemeinde Eisenerz

Die ganze Region profitiert
Das Mega-Spektakel lässt nicht nur die Herzen von Enduro-Fans höher schlagen, auch die Gemeinde Eisenerz und Wirtschaftstreibende in der ganzen Region reiben sich die Hände. „Es ist für uns DAS Ereignis des Jahres und hat eine enorme Strahlkraft, man kann es fast schon mit der Formel 1 oder der MotoGP in Spielberg vergleichen“, sagt der Eisenerzer Bürgermeister Thomas Rauninger. Im Umkreis von 30 Kilometern sei kaum noch ein freies Zimmer zu bekommen, Gastronomen machen das Geschäft des Jahres und die Werbung für die Region sei ohnehin unbezahlbar.

Ehrfurcht einflößender Anblick von oben: Beim Erzbergrodeo gibt es auch Helikopter-Rundflüge. (Bild: Baumgartner)
Ehrfurcht einflößender Anblick von oben: Beim Erzbergrodeo gibt es auch Helikopter-Rundflüge.

Neben einem enormen organisatorischen und logistischen Aufwand für die Veranstalter rund um Erzbergrodeo-Mastermind Karl Katoch haben auch rund 200 Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettung alle Hände voll zu tun, um für einen sicheren Ablauf mit bis zu 45.000 Besuchern zu sorgen.

Am Sonntag zu Mittag fällt dann der Startschuss für die Wahnsinnsfahrt auf den Erzberg.  ServusTV und ServusTV on übertragen das spektakuläre Rennen auf den Erzberg live ab 11.45 Uhr

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Steiermark



Kostenlose Spiele